Home

 


Henry Moores "Wirbel" regen an, sich auf dreidimensionale, überraschende Gedankenverbindungen einzulassen. Auf dem Gelände des alten Zoos nahe der Böschung zur Aa kann der Betrachter die drei Einzelelemente aus verschiedenen Blickwinkeln auf sich wirken lassen. Mit Sockel nimmt die Bronzeskulptur einen Raum von etwa 72 Kubikmetern ein.
  Henry Moore

Dreiteilige Skulptur:
Wirbel


1968 / 1969
Himmelreichallee 40








[zur Übersicht]
[zur vorherigen Skulptur]   15   [zur nächsten Skulptur]

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

© Stadt Münster - Impressum