< Inhalt < Abkürzungen und Akronyme < > Befragungsunterlagen > Literatur >

...erstmal'n link:

The Weird, The Wild and The Wonderful on the WWW


Abbildungen u. Tabellen

Undisplayed Graphic

Abb. 14: Angestrebte Studienabschlüsse

 

Undisplayed Graphic

Abb. 15: Genutzte Internet-Provider

 

Undisplayed Graphic

Abb. 16: Teilnehmer mit monatlichen Kosten für die Internet-Nutzung von über 40,- DM

 

Undisplayed Graphic

Abb. 17: Verwendete Modems

 

Undisplayed Graphic

Abb. 18: Monatszahl der Nutzung eines Internet-Zuganges bei einem bisherigen Gesamtzeitraum von weniger als einem Jahr

 

Undisplayed Graphic

Abb. 19:Anzahl der mehrmals wöchentlich genutzten Medienanwendungen

 

Undisplayed Graphic

Abb. 20: Antworten zu Frage 1(Wie sind Sie auf das Internet aufmerksam geworden?)

 

Undisplayed Graphic

Abb. 21: Zur Teilnahme genutzte Medienanwendungen

 


Nennungen bei 22 Teilnehmern mit Nuzenbewertung:

„sehr großer Nutzen"

Nennungen bei 30 Teilnehmern mit Nuzenbewertung:

„großer Nutzen"

Nennungen bei 33 Teilnehmern mit Nuzenbewertung:

„mittlerer Nutzen"

Nennungen bei 18 Teilnehmern mit Nuzenbewertung:

„geringer Nutzen"

Nennungen bei 2 Teilnehmern mit Nuzenbewertung:

„gar kein Nutzen"

Gesamtzahl der Nennungen bei

105 Teilnehmern

allgemein:

langsame Geschwindigkeit

10 17 15 7 0 49
fehlende inhaltliche Strukturierung 5 6 7 4 0 22
(Telefon-)Kosten 3 7 3 2 0 15
Überlastung der Modemzugänge 1 7 3 3 0 14
Instituts- bzw. Hochschul-Aus-stattung 3 2 4 1 1 11
fehlende fachbezogene Selektionmöglich-keiten 0 4 3 2 1 10
mangelnde Qualität von Angeboten 0 5 3 1 0 9
Akzeptanz-Probleme bei

Studierenden

3 1 2 2 0 8
Akzeptanz-Probleme bei

Lehrenden

3 1 3 0 0 7
Software-Bedienung 0 0 2 1 0 3
Soft- und Hardsware Kompatibilität 3 0 0 0 0 3
Bewertungs-probleme 0 2 0 0 0 2
private Computer-Ausstattung 1 0 0 1 0 2
gesamt: 32 52 45 24 2 155

Tabelle 3: Hauptprobleme bei der Nutzung des Internet

 

1996 Ralf Taprogge.
Letzte Änderung am 31.12.1996.
Kommentare und Anregungen an: taprogg@uni-muenster.de
Verweise auf diese Arbeit bitte nur unter URL:
http://www.uni-muenster.de/Publizistik/MAG3/ifp/taprogg/

Vielen Dank an Andreas von MAG3 und Rainer vom URZ.


...und noch'n link:

The Weird, The Wild and The Wonderful on the WWW

< Inhalt < Abkürzungen und Akronyme < > Befragungsunterlagen > Literatur >