ORTHOPÄDISCHE PRAXIS

Ganzheitliche Orthopädie

Schulmedizin und Naturheilverfahren

Unsere Praxis kombiniert die schulmedizinische Diagnostik und Therapie mit komplementären Diagnose- und Heilmethoden wie z.B. Traditionelle Chinesische Medizin, Akupunktur, Mesotherapie, Proliferationstherapie, PRP - PRF- Eigenblutbehandlung, Kohlensäuregasbehandlungen, Pulsierende Magnetfeldtherapie, Schlangenenzymtherapie u.s.w.

Dieses Therapiespektrum wird laufend aktualisiert und den Erfordernissen einer
sinnvollen Patientenversorgung angepasst.
Je nach Art, Dauer und Schweregrad der Erkrankung und den daraus resultierenden therapeutischen Erfordernissen wird nach ausführlicher
Erörterung im Einvernehmen mit dem Patienten die für ihn individuell abgestimmte, schonenste und möglichst nebenwirkungsarme Behandlungsart eingeleitet.

Auf diese Weise können Folgekosten, die durch Nebenwirkungen chemischer bzw. synthetischer Medikamente entstehen und kostenintensive oder die
Gesundheit des Patienten belastende Untersuchungen reduziert werden.

Kostenübernahme ganzheitlicher, naturheilkundlicher Therapieverfahren:
Leider werden viele naturheilkundliche und neue Verfahren von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht anerkannt.
Für viele Behandlungsmethoden besteht auch kulanzweise keine Leistungspflicht.

Die Abrechnung der genannten Behandlungsweisen erfolgt dann auf Grundlage der amtlichen Gebührenordnung (GOÄ).
Da derzeit für einige aufwendige Leistungen keine Leistungsziffer zur Verfügung steht, müssen diese Leistungen durch analoge Bewertungen
nach §6, Abs. 2 GOÄ zum Ansatz gebracht werden.

Fragen Sie uns. Wir informieren Sie gerne.