Paprikaschoten

  Back   Home   Up   Next
 

Paprikaschoten mit Sauerkraut-Grünkern-Füllung

für 4 Personen

Zutaten

1 rote, 1 gelbe und 2 grüne Paprikaschoten

100g Grünkern (grob geschrotet)

½l Gemüsebrühe

1 roter Apfel

80g Gouda

1 Zwiebel

20g Butter oder Margarine

200g Sauerkraut

3 Eßl. Crème fraîche

1-2 Teel. Curry

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

1 Bund Schnittlauch

Anleitung

Paprikaschoten längs halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen. Paprikahälften abspülen. Grünkern in einem ¼l Gemüsebrühe etwa 30 Minuten garen. Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Käse raffeln. Zwiebel abziehen, würfeln und in heißem Fett glasig dünsten. Sauerkraut, vier Eßlöffel Wasser, Crème fraîche, Curry, Salz und Pfeffer zufügen und etwa 5 Minuten dünsten. Grünkern, Apfelspalten und Käse dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Hälfte davon unter die Sauerkraut-Grünkern-Füllung rühren. Füllung in die Paprikahälften geben und in eine ofenfeste Form setzen. Restliche Brühe zugießen. In den Backofen schieben. Auf 220ºC/Gas Stufe 3-4 (Umluft 190ºC) schalten und etwa 30 Minuten garen. Mit restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen (pro Portion ca. 290 Kalorien).

Last changes on 2002-11-26
© 1998 Rainer Hillebrand


  Back   Home   Up   Next