Literaturrecherche im Internet

aus Schülersicht
aus Planungssicht
zum Pressespiegel
zurück zur Homepage

 

 

 

 

 

 

 

Literaturrecherche im Internet
aus Schülersicht

Am Mittwochabend kam Frau Scholle von der UB Münster, um den Lehrern der Geschwister-Scholl-Realschule Senden etwas über Literaturrecherche im Internet zu berichten. Sie zeigte, wie man zu Unterrichtsprojekten Literatur findet. Sie erzählte auch, dass man per Internet überprüfen kann, ob es ein Buch in der Bibliothek gibt und ob es ausgeliehen ist. Man kann außerdem im Internet nach einem ähnlichen Buch suchen, wenn das Buch, was man braucht, ausgeliehen oder nicht vorhanden ist. Artikel von verschiedenen Fachzeitschriften kann man online, per Fax oder per Brief bestellen. Dieser Service kostet nicht viel. Demnächst kann man sich Artikel auch sofort auf den Bildschirm holen. Frau Scholle zeigte den Lehrern, wie es geht und wie man spezielle Sachen findet. Frau Scholle brachte zudem verschiedene Kopien von Seiten aus dem Internet mit, darüberhinaus hat sie Informationen von der UB Münster verteilt.

zurück zum Seitenanfang
zurück zum Pressespiegel
zurück zur Homepage

 

 

 

 

 

 


Literaturrecherche im Internet
aus Planungssicht

Die ständig wachsende Zahl der Bildungsserver verschiedener Bildungseinrichtungen (learn-line, schulweb, zum) beinhalten eine Vielzahl von Unterrichtsideen und Anregungen zu Unterrichtsprojekten. In vielen Fällen werden Literaturhinweise auf traditionelle Printmedien gegeben.

An dieser Stelle setzt diese Veranstaltung an. Da in diesen Tagen der OPAC der UB-Münster gerade ins Netz gestellt wird, bietet es sich an, den Lehrerinnen und Lehrern der Sendener Schulen zu zeigen, welche Möglichkeiten sich bieten, in den Beständen der Hochschulbibliotheken zu recherchieren, Bücher und Zeitschriftenaufsätze gleich vom Schreibtisch aus bestellen zu können. Frau Scholle, Fachreferentin für den Bereich Pädagogik, wird diesen Abend gestalten.

zurück zum Seitenanfang
zurück zum Pressespiegel
zurück zur Homepage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Literaturrecherche im Internet
Der Pressespiegel

Die Westfälischen Nachrichten
zurück zum Seitenanfang
zurück zur Homepage

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Westfälischen Nachrichten vom 24.10.97


Rundreise durchs Internet:

Ulrike Scholle, Abteilungsleiterin der Universitätsbibliothek, zeigte am Mittwoch abend in der Geschwister-Scholl-Realschule die Informationsdienste für Lehrer im Internet. Bei der Veranstaltung im Rahmen der "Netdays" ging sie besonders auf die Recherchemöglichkeiten, die Bestellmöglichkeiten von Dokumenten und die "virtuelle Bibliothek" ein. Besonders stieß die Chance, via Internet an Unterlagen für den Unterricht zu gelangen, bei den Anwesenden auf reges Interesse.

 

zurück zum Seitenanfang
zurück zum Pressespiegel
zurück zur Homepage