Martin Greschat (greschat@web.de)

 

Martin GRESCHAT

Prof. Dr. theol.

bis 1999 Professor für Kirchengeschichte am Fachbereich Ev. Theologie der JLU Gießen,
seitdem: Magdalenenstraße 3, 48143 Münster

Neuere größere Veröffentlichungen:

Martin Greschat:
Der Protestantismus in der Bundesrepublik Deutschland (1945 bis 2005)
Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Evangelische Verlagsanstalt; Auflage: 1. Auflage 2010
ISBN-10: 337402498X
ISBN-13: 978-3374024988
Preis: EUR 38,00

 

Martin Greschat:
Protestantismus im Kalten Krieg. Kirche, Politik und Gesellschaft im geteilten Deutschland 1945 - 1963
Gebundene Ausgabe: 454 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Verlag Ferdinand Schöningh; 1. Auflage 2010
ISBN-10: 3506768069
ISBN-13: 978-3506768063
Preis: EUR 48,00

 

Martin Greschat:
Martin Bucer. Ein Reformator und seine Zeit (1491 - 1551).
2. überarbeitete und erweiterte Auflage.
Aschendorff Verlag: Münster 2009.
339 S., 39 Abbildungen. Brosch., 24, 80 €

In einer Rezension heißt es, dieses Buch über Bucer komme zur rechten Zeit. "Denn dessen Denken und Handeln kann gerade heute wieder wegweisend sein. Bucers Biograf Martin Greschat ist ein bestens ausgewiesener Kenner der Geschichte des Protestantismus. Seine geschliffen und flüssig geschriebene Darstellung führt Bucer als dritten deutschen Reformator nach Luther und Melanchthon neu vor Augen."

 

Schriftenverzeichnis (PDF-Datei)

 

Kontakt: