Willkommen auf der Packed Radio Seite
Münsterland-Digi DB0MSC


Luftbild

Der Funkturm von DB0MSC in Münster-Nienberge
JO31SX

Linkverbindungen von DB0MSC nach DB0RTV
und eine Internetverbindung direkt nach DB0RES.
Von DB0RES geht es dann via dem schnellen HamNet weiter!

ZURÜCK
Schaut mal auf der Startseite von http://www.db0res.de den dort gelisteten Artikel an. -> http://www.db0res.de/news/digipeater/db0msc-neue-linkantennen.html
Aktuelles
Viele Infos zu Hamnet bei DB0RES!
04.02.2012
Die Linkverbindung DB0EA <-> DB0MSC gibt es nicht mehr!
Der Einstieg bei DB0MSC hat z.Zt. nur eine geringe Reichweite!
Leider funktioniert z.Zt. nur der 1k2 Einstieg bei DB0MSC!
16.05.2012
Die Rufzeichenzuteilung für DB0MSC ist weiterhin befristet gültig bis zum 31.12.2017!
Nach Ablauf der Genehmigung werde ich voraussichtlich nicht verlängern!
Zur Zeit besteht nur ein Internet Link nach DB0RES und ein Link nach DB0RTV.
Ein Hamnet Link nach DB0ZFM ist leider fehlgeschlagen.
Am 27. März 1993 wurde die IGPRMS e.V. gegründet.
23 Jahre habe ich die Stromkosten alleine getragen.
Dazu bin ich über den 31.12.2017 hinaus nicht mehr bereit!
Nienberge, den 19.11.2016

Durch den Computerausfall bei DB0MSC war die einzige Verbindung nach Süden unterbrochen. Ebenfalls war der Zugang zur Box ausgefallen.
Leider kommt es auf der Südverbindung noch zu Ausfällen bei DB0IVZ. Hauptsache die Crew gibt nicht auf!
Die einzige Verbindung nach Norden ist jedoch nicht betroffen!
Der Link nach Norden geht von DB0EA über DB0MSC nach DB0RTV. (1.7.08)
Und jetzt auch von DB0EA über DB0DY nach DB0RTV
DB0MSC ist wieder komplett QRV! (4.7.08)
DB0EA und DB0DY sind verlinkt.
Am 16. Juni 09 sind der TX und RX durch Blitzschlag ausgefallen.
Durch einen Reset der Geräte war der Ausfall dann schon behoben!


FOTOALBEN in Bearbeitung!
LINK
INHALT
STAND
DB0MSC
Alte Fotos von DB0MSC © dg6yy



DB0MSC-Antennen
28. Juli 2007 Antennen-Großbautag bei DB0MSC
DB0BI-Antenne
Ausrichtung einer Antenne nach DB0BI am 12.12.09 unter Beteiligung von N 44 und der Crew bei DB0BI

Münsterland-Digi DB0MSC

Einstiegsfrequenzen: 438.325-430.725 MHz
Linkfrequenzen: 1240.125-1299.125 nach DB0EA
1240.650-1299.650 nach DB0RTV

Packed-Mail an DB0MSC
db0msc@db0msc.#nrw.deu.eu
E-Mail an DB0MSC

Für die neuen TRX sind Spenden willkommen!
Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Bitte an DD7PQ wenden.

  Von DL3YBE wurden
2  MOTOROLA

MC micro für den Einstieg umgebaut.
Otto, DK2QG hat neue Hardware für DB0MSC erstellt.

Auch hierfür sind Spenden willkommen!


Am 10.06.08 wurde mit dem Umbau bei DB0MSC begonnen.




Aus der CQDL 7-2007

Distrikt              Westfalen  -  Nord          (N).
DB0MSC, der Digipeater in MS-Nienberge, ist seit Mitte Mai wieder im Netz.
DB0RES hat uns den neuen Link ermöglicht und Dank der Hilfe von Egbert, DD9QP, läuft alles einwandfrei. Da DB0EA seit einigen Wochen abgeschaltet ist, ist DB0MSC der einzige Zugang zum PR-Netz im Großraum Münster.
Wolfgang Moellendorff, DD7PQ
Vorstand
Diego, DG6YY; Holger, DG1RUE; Otto, DK2QG; Wolfgang, DD7PQ
N 10, N 44, N 13, Z14
Vorstand der IGPRMS e.V.

OttoWolfgang
Wolfgang, dd7pq und Otto, dk2qg bei der
Arbeit an DB0MSC in Münster-Nienberge

DB0MSC ist seit dem 19. Mai 2007
via DB0RES
wieder im PR-Netz und mit Mailbox!
DB0EA ist z.Zt. noch nicht wieder in Betrieb.
Der Linktest DB0EA<---> DB0MSC war jedoch schon erfolgreich!
Zur Zeit sind folgende Links bei DB0MSC QRV:
Per Internet nach DB0RES (Rees)
Per Funk nach DB0RTV (Rheine)
Per Funk nach DB0EA (Münster) in den nächsten Wochen wieder QRV!
28. Juli 2007 Großbautag bei DB0MSC
Am heutigen Tage wurde der Antennenmast von DB0MSC um zwei Linkantennen erweitert.
Die erste Linkantenne bindet DB0RTV an DB0MSC an. Die zweite Linkantenne soll DB0LN in Lüdinghause anbinden.
Wie man aus der Formulierung entmehmen kann:
Der Link nach Rheine zeigte geringfügige Anlaufschwierigkeiten und läuft nunmehr ufb.
Der Link nach Lüdinghausen zeigte sich "wehrig".
Wir geben die Hoffnung auf...
Die Bautruppe:
DG6YY Diego
DK2QG Otto
DD9QP Egbert
DD7PQ Wolfgang
MOTOROLA MC micro
TRX
Sind seit dem 19.06.08 im Einsatzt!
Empfangsberichte sind sehr erwünscht!
Die Procomweiche wurde von Thorsten, DL4HT,
neu abgeglichen und ist jetzt ewas empfindlicher.
Ebenso wurden die Motorola von Thorsten abgeglichen.
Bei DB0MSC wurde am 04.07.08 ein neuer Rechner in Betrieb genommen.








vormontiert
Für den Test vormontierte Antennen.
Das Mastrohr ist hier noch abgesenkt!
Die Antenne nach Lüdinghausen strahlt hier
direkt in die Eiche.

Antennen von oben nach unten:
-Einstiegsantenne
-Antenne nach Rheine, DB0RTV
-Antenne nach Münster Innenstadt, DB0EA
-Antenne nach Lüdinghausen, DB0LN (nicht in        Betrieb)
Wurde am 12.12.09 nach Bielefeld, DB0BI gedreht!
Montage
Egbert, Wolfgang und Otto auf der Mastspitze
mit der Antenne für DB0RTV in Rheine.
Zum vergrößern auf das Bild klicken!
pause
Ein gemeinsames Essen mußte sein!
v.l.n.r.: Egbert, XYL von DD7PQ, DD7PQ, DK2QG
Foto: dg6yy :-)


Alte Fotos © dg6yy
Otto und Elmar
Elmar, DG7YEO und Otto, DK2QG bei der Montage der neuen Linkantenne 2003 EA<---23cm--->MSC
dg7yeo
Elmar, dg7yeo
Montage der neuen Linkantenne 2003 EA<---23cm--->MSC
MSC-EA
Münster, DB0EA<-------------->DB0MSC, MS-Nienberge
Der Link wurde mit Erfolg getestet und läuft stabil.
MSC-RTV
Rheine, DB0RTV<----------------->DB0MSC, MS-Nienberge
Der Link nach Rheine wurde am Samstag, 28. Juli 07 getestet und installiert!
Der Link läuft stabil :-)
bi
Bielefeld, DB0BI<--------------->DB0MSC, MS-Nienberge
Link ist in Planug. MS, den 22.10.09
Am 12.12.09 wurde eine Antenne mit Erfolg nach DB0BI ausgerichtet.
15.Mai 2011, der link läuft jetzt.
DBØBI ist eine automatische Amateurfunkstelle in Bielefeld, die auf der
Betriebsart Packet Radio aufbauend folgende Hauptfunktionen erfüllt:
  • Netzeinstieg und Netzknoten im Packet Radio Amateurfunk-Datennetz
  • Servicerechner mit Mailbox und TCP/IP-Server für Informationsaustausch
  • Funkrufsender für Bielefeld und Umgebung
  • APRS-Digipeater für Positionsübermittlung und Funkrufeingabe
Betreiber:
DARC Ortsverband Bielefeld DOK N01
Verantwortlich:
Wolfgang Beckmann DL3YEN
Sysops:
Dirk Juchmann DO1YDJ
Daniel Krüger DO1YKD
Susanne Gilde DD3SG
Olaf Polan DG8YGZ
Wolfgang Beckmann DL3YEN
Standort:
Stadt Bielefeld, Teutoburger Wald, JO42FA
347m ü.NN, 35m ü.Grund
WGS84 008°28'24"E 52°00'52"N
Linkkarte von DF6VB
Link zur Digiliste und zur aktuellen Karte: http://home.arcor.de/df6vb/digilist.htm

Linkkarte 09
Graphik anzeigen mit rechter Maustaste!
Fotos vom 12.12.2009 © dg6yy
essen
Erst eine heiße indonesische Suppe, die Sonja für uns zubereitet hat.
Start
Nun kann es nur noch auwärts gehen ;-)
eiche
Das war etwas eng............
vorm Ziel
So ein Fahrrzeug erleichtet die Arbeit!
montage
Lösen des Auslegers.
ausrichten
Ausrichten der Antenne nach DB0BI.
ausgerichtet
- oberste Antenne nach DB0RTV
- mittlere Antenne nach DB0EA
- unterste Antenne nach DB0BI
Und abwärts gehts..... ;-)
am boden
Da oben konnten wir Bielefeld nicht sehen
aber gut hören............. :-)
Herzlichen Dank an die Bielefelder
und die Telgter Crew!
Münster, den 13.12.2009
DG6YY











LINK-PARTNER von DB0MSC
DB0EA
DB0RES
DB0RTV
DB0BI
Wieder QRV mit Link nach db0msc und DB0DY
Mehr zu DB0EA
http://www.z14.de/content.shtml?db0ea
Dort ist einiges zu DB0EA zu sehen.
DB0DY, 438.200, RMNC, DH6YBB, N 11, JO32we, Lengerich

Unser erster Linkpartner war DB0NOS.
Da der Link nicht zur Zufriedenheit laufen
wollte, haben wir ihn an DB0EA abgegeben.
Dafür haben wir dann einen Link nach DB0EA
bekommen.
Mehr über den LINK
http://www.db0res.de/
Der Link nach DB0RES geht über das Internet.

Artikel von Egbert, DD9QP
zu den Baumaßnahmen bei DB0MSC
http://www.db0res.de/digipeater/db0msc-neue-linkantennen.html
Mehr über den LINK
http://www.db0rtv.de


Am 12.12.09 wurde eine Antenne nach DB0BI ausgerichtet.
Seit dem 15. Mai 2011 läuft der Link nach DB0BI.
Vielen Dank an Olaf, DG8YGZ von der BI-Crew!
siehe: www.qrz.com
http://www.qsl.net/db0bi




ZURÜCK