WALLDESIGNER 25.9.2008

Mit diesem Programm können Sie flexibel und präzise Ebenen für 3Dlib2008 texturieren. Man kann speichern, laden, zoomen, Farben generieren, Punkte hinzufügen, Punkte verschieben und überlappende Polygone sortieren oder auch entfernen. Die Cursortasten werden zum Scrollen der Leinwand verwendet. Die erzeugte Wand kann dann in ein JAVA-Codefragment für 3Dlib2008 übersetzt werden.