ASTROCHIPLAYOUTDB 25.6.2010


Info 26.6.2010: Nach jedem Beenden sollte der von der Anwendung angelegte Ordner database gelöscht werden, sonst können fehlerhafte Berechnungen auftreten.

Die AstroChipLayout Version AstroChipLayoutDB speichert Daten, die für den Speicher zu gross sind, segmentiert auf der Festplatte. Ein OutOfMemoryError tritt also nicht so schnell auf. Dafür läuft das Programm total langsam. Eine XPRO32-Schaltplan- berechnung dauert extrem lange, sofern kein Fehler auftritt (?). Der Viewer würde auch sehr langsam laufen. Im Konsolenfenster kann man sehen, ob es noch Fortschritt gibt.

Enthalten ist auch die Version 2.2, in der noch einige Fehler beseitigt worden sind. Wie in der Version 2.1 wird alles im Speicher berechnet, so dass grosse Schaltplanberechnungen mit einem OutOfMemoryError abbrechen.