ASTROCHIPLAYOUT 21.4.2010


Dieses Programm ermöglicht die Visualisierung von Schaltnetzen, die in AstroChip geschrieben worden sind und funktionieren. Schaltwerke werden nicht unterstützt. Schaltwerke sind alle Chips, in denen Module auftauchen, die mit CYCLE 1; oder höher betrieben werden. Technisch gesehen bedeutet CYCLE 1, dass ein Signal aus dem Kernchip herausgeführt, gespeichert und mit dem nächsten Takt wieder hereingeführt wird. Also kann man die Chips von der Homepage nicht visualisieren, wohl aber die Schaltnetze aus examples.txt, die jeweils aus einem Modul main und einem Modul test bestehen. Obwohl die Schaltnetze nur geringfügig optimiert werden, sind die benutzten Algorithmen bereits sehr aufwändig. Mit den Cursortasten kann man die im LayoutViewer dargestellten Objekte verschieben. Fährt man mit der Maus über ein Objekt, wird eine Beschreibung in der Titelleiste angezeigt.