Ludwig Ammann

Geboren 1961, Studium der Islamwissenschaft, Literaturwissenschaft u. Völkerkunde, 1993 Promotion in Islamwissenschaft in Freiburg i. Br.

Eine Auswahl seiner Artikel

Östliche Spiegel. Ansichten vom Orient im Zeitalter seiner Entdeckung durch den deutschen Leser 1800-1850 (Germanistische Texte und Studien Bd. 32). Hildesheim u.a. 1989.

Vorbild und Vernunft. Die Regelung von Lachen und Scherzen im mittelalterlichen Islam. Hildesheim 1993. [Promotion]

Rez.: Abdelwahab Meddeb: Die Krankheit des Islam. Aus dem Französischen von Beate und Hans Thill. Heidelberg 2002. In: NZZ, 16.10.2002.

Rez.: R. Schulze, Geschichte der islamischen Welt im 20. Jahrhundert. Aktualisierte Sonderausgabe. München 2002. In: SZ, 29.7.2002.

Rez.: F. Cardini, Europa und der Islam. Geschichte eines Mißverständnisses. München 2000. In: SZ, 11.12.2000.

Rez.: J. Assmann, Tod und Jenseits im Alten Ägypten. München 2001. In: SZ, 21.03.2001.

Rez.: M. Bauschke, Jesus im Koran. Köln 2001. In: SZ, 28.1.2002.

All die Länder! All die Leute! Der Orientalistin Annemarie Schimmel zum 80. Geburtstag. In: Badische Zeitung, 6.4.2002.

Eine Erbin der Orientsehnsucht. Leben zwischen den Welten: Zum Tod der großen Islamwissenschaftlerin und Friedenspreisträgerin Annemarie Schimmel. In: Badische Zeitung, 29.1.2003.


Münsteraner Forum für Theologie und Kirche (MFThK)