Münster Marketing - Kunst und Kultur in Münster

Übernachten

Hotels und Ferienwohnungen in Münster online buchen

» buchen


Münster Marketing bei  Facebook YouTube


Links zum Thema

Informationen zum Ausdrucken

Kunst und Kultur

Gute Unterhaltung in Münster

Vielseitig, engagiert und mutig – so präsentiert sich die ganz eigene kulturelle Münster-Mischung. Was darf es für Sie sein? Schauspiel, Musik, Literatur oder bildende Kunst?

Skulptur Projekte Münster 2017

vergrößernBildergalerie Skulptur Projekte Münster

Überall in der Stadt treffen Sie auf Skulpturen, denn seit 1977 finden sich hier alle zehn Jahre weltbekannte Künstler ein, um ihre eigens für Münster geschaffenen Kunstwerke zu präsentieren. Die Skulptur Projekte Münster zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Ausstellungen Deutschlands. Viele der gezeigten Werke prägen heute noch das Stadtbild.


Im Sommer 2017 ist Münster zum fünften Mal Austragungsort für die Skulptur Projekte. Internationale Künstlerinnen und Künstler werden eingeladen, die Beziehung von Kunst, öffentlichem Raum und urbanem Umfeld zu untersuchen und ortsspezifische neue Arbeiten zu entwickeln. Etwa dreißig neue künstlerische Positionen zwischen klassischer Bildhauerei und performativer Kunst schreiben sich vom 10. Juni bis zum 1. Oktober 2017 in die Stadt ein.  Bei freiem Eintritt lockt das internationale Kunstereignis Besucher aus der ganzen Welt an.


Bildergalerie 'the moon in alabama'

vergrößernBildergalerie 'the moon in alabama'

Tobias Rehberger:
'the moon in alabama'
Sie sind die versteckten Schaltstellen, die unter der Oberfläche des urbanen Lebens das Miteinander von Kommunikation und Verkehr regeln: Die allseits bekannten grauen Schaltkästen. In Münster sind sie nun zu Orten einer künstlerischen Intervention geworden. Der international renommierte Künstler Tobias Rehberger, bekannt durch seine berühmte Bar „Günter's (wiederbeleuchtet)“, Highlight der Skulptur Projekte Münster 1997, hat 11 Schaltschrankstandorte neu gestaltet. Aus grauen Kuben wurden so spielerisch-bunte Sitzobjekte, die im Stadtbild des Bahnhofsareals neue Akzente setzen und zum Besetzen und Benutzen einladen.


Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

vergrößernKunstmuseum Pablo Picasso Münster

Alte wie junge, internationale wie heimische Kunst stehen in Münster selbstbewusst miteinander im Dialog. Zwei herausragende Beispiele hierfür sind das Kunstmuseum Pablo Picasso und das LWL-Museum für Kunst und Kultur. Darüber hinaus bringt Münsters Kunstakademie eine junge Avantgarde hervor, die sich in den zahlreichen Galerien und Atelierhäusern der Stadt oder in der Kunsthalle Münster am Kreativkai präsentiert.


Wolfgang Borchert Theater

vergrößernWolfgang Borchert Theater

Sie gehen lieber ins Theater? Das trifft sich gut, denn Münsters „Theaterlandschaft“ ist sehr abwechslungsreich. Im Theater Münster ist neben dem klassischen Repertoire mit Schauspiel, Musik-, Tanz- sowie dem Kinder- und Jugendtheater auch Raum für die Niederdeutsche Bühne. Darüber hinaus versorgt die freie Szene Theaterfreunde mit einem reichhaltigen Programm – von „Boulevard“ über „Varieté“ bis „experimentell“.


Musiker

vergrößernMusiker

Auch musikalisch hat Münster viel zu bieten. Neben dem städtischen Symphonieorchester gibt es zahlreiche Ensembles unter dem Dach von Universität und Musikhochschule sowie freie Zusammenschlüsse und hervorragende Meisterkonzertreihen. Auch im Bereich Jazz-Musik macht Münster von sich reden und zwar als Gastgeber des Internationalen JazzFestivals, dessen Gästeliste sich liest wie das Who is Who der Szene.

Kulturellen Hochgenuss versprechen auch die zahlreichen anderen Festivals in Münster, die immer wieder internationale Beachtung finden.


Diese Seite speichern oder empfehlen bei...

FacebookTwitterdel.icio.usFolkdGoogleLinkarenadiggoneviewWebnews