Münster Marketing - Kunst und Kultur: Ausstellungen in Münster

» Erweiterte Suche

Was ist los in Münster?

» Erweiterte Suche


Münster Marketing bei  Facebook YouTube


Links zum Thema

Informationen zum Ausdrucken

Kunst und Kultur: Ausstellungen in Münster

Immer wieder neue Impulse

Allein bei den zahlreichen Dauerausstellungen in Münsters Museen kommt keine Langeweile auf. Und wer sich auch noch für die Sonderausstellungen interessiert, hat hier schnell die Qual der Wahl.

Das ganze Jahr hindurch gibt es in Münsters Museen interessante Ausstellungen zu sehen. Darunter sind Dauerausstellungen wie die Sammlung Cremer, die im LWL-Museum für Kunst und Kultur hochkarätige Werke der 1960er und -70er Jahre zeigt. Daneben ziehen immer wieder außergewöhnliche Sonderausstellungen Besucher aus nah und fern an. Mehr zu den aktuellen Ausstellungen finden Sie hier …


 


Bild

Antoni Clavé - Ein Spanier in Paris

Die Ausstellung vom 7. Februar bis 3. Mai im Kunstmuseum Pablo Picasso vereint rund 70 monumentale Triptychen, Collagen, Gemälde, Skulpturen und Radierungen und spannt einen Bogen von 1939 bis 2002.
www.kunstmuseum-picasso-muenster.de


Bild

Tobias Rehberger:
The Moon in Alabama

Der international renommierte Künstler Tobias Rehberger hat 11 Schaltschrankstandorte neu gestaltet. Aus grauen Kuben wurden spielerisch-bunte Sitzobjekte, die im Stadtbild des Bahnhofsareals neue Akzente setzen und zum Besetzen und Benutzen einladen.
Mehr Infos...


Bild

Dinosaurier - Die Urzeit lebt!

Auf über 850 Quadratmetern zeigt die neue Ausstellung im LWL-Museum für Naturkunde Spannendes zum Leben und zur Evolution von Dinosauriern und anderen Tieren der Urzeit.
Mehr Infos zur Ausstellung


Bild

Das untergegangene Münster
Fotos 1939 bis 1945

Mehr als neunzig Prozent der Innenstadt waren 1945 zerstört. In rund 150 historischen Fotos zeigt diese Ausstellung im Stadtmuseum Münster ab dem 28.10. die zunehmende Vernichtung im Laufe des Kriegs.
www.muenster.de/stadt/museum


Bild

Camille Henrot "The Pale Fox"

Die international vielbeachtete Ausstellung der französischen Künstlerin Camille Henrot kommt erstmals nach Deutschland. Nach den Stationen London, Kopenhagen und Paris wird sie vom 21. Februar bis 10. Mai 2015 beim Westfälischen Kunstverein zu sehen sein.
www.westfaelischer-kunstverein.de


Diese Seite speichern oder empfehlen bei...

FacebookTwitterdel.icio.usFolkdGoogleLinkarenadiggoneviewWebnews