Stadt Münster: Homepage des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung

Seiteninhalt

"Bike the track " - Münster fährt Rad

Europäisches Fahrradprojekt startet mit Gewinnspiel in die zweite Runde

Logo des Projekt 'Bike the track'

Am 1. April geht das EU-Projekt "Münster fährt Rad - Bike the track" in eine neue Runde. Beim Gewinnspiel können diesmal Radbegeisterte Familien und Schulklassen attraktive Preise gewinnen.

Vom 1. April bis 10. September motiviert das Gewinnspiel Familien mit Kindern, noch öfter aufs Rad zu steigen. Sie können sich ab sofort im Internet registrieren und ab April ihre Radfahrten online eintragen. Es zählen sowohl die Anzahl der Fahrten als auch die gefahrenen Kilometer. Monatlich werden Einzelsieger ausgezeichnet, im September findet eine Gesamtwertung - ebenfalls mit attraktiven Preisen - statt. Damit keiner mogelt, gibt es  Kilometerzähler von der Stadt Münster oder wahlweise eine App für das Smartphone.

Erstmals können auch Schulklassen bei "Münster fährt Rad - Bike the track" mitmachen: Die 5. bis 10. Jahrgangsstufen aller Schulformen können um den Titel "Münsters Leezenklasse 2014" radeln und 500 Euro gewinnen. Gezählt werden alle Fahrten zwischen dem 1. April und dem 30. Juni.


Unterstützung durch aktive Partner

Dank aktiver Partner gibt es zahlreiche weitere Aktionen im Projekt. So lädt der ADFC-Kreisverband Münster und Münsterland Familien zu geführten Touren ein. Die erste führt am 5. April entlang der Werse, es folgen Fahrten durch die Davert, zum Freibad Schöneflieth und zum Emshof:


Das Haus der Familie bietet im Rahmen des Projekts für Teilnehmerinnen von Deutschsprachkursen Radfahrschulungen an. Zudem können alle Interessierten in einem Nähkurs Accessoires für ihr Rad erstellen, ob Sattelschoner, Regencape oder Fahrradtasche.


Fahrradaktionstag im September

Abgerundet wird die Saison 2014 mit einem Fahrradaktionstag am 13. September auf der Stubengasse, vor dem Stadthaus 1 und im Rathausinnenhof. Neben einer Versteigerung von Fundrädern wird es ein interessantes Bühnenprogramm und viele Informationen rund um das Fahrrad geben.
 

Ansprechpartner für das Projekt "Bike the track – Münster fährt Rad":

Stephan Böhme, Tel. 02 51/4 92-61 56, Boehme@stadt-muenster.de

Phillip Oeinck, Tel. 02 51/4 92-61 62, OeinckP@stadt-muenster.de



Impressum