Stadt Münster: Homepage des Amtes für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung

Seiteninhalt

Bebauungsplanung

Bebauungsplan

Im Arbeitsfeld Bebauungsplanung werden die Voraussetzungen für die Erschließung und Bebauung neuer Wohn-, Gewerbe- und Dienstleistungsareale geschaffen. Infrastruktureinrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Sport- und Grünflächen werden vorausschauend mitgedacht und sinnvoll in die Plankonzepte integriert.

In Bebauungsplänen wird verbindlich bestimmt, ob, mit welcher Nutzung, in welcher Intensität, in welcher Lage, bis zu welcher Höhe, in welcher Gestalt, ... ein Grundstück bebaut werden kann.

Diese Festlegungen berühren die oft unterschiedlichen Interessenlagen von Eigentümern, Bauherren, Investoren, Betroffenen, Behörden, Fachleuten und Politik. Das Team Bebauungsplanung im Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung entwickelt in diesem Spannungsfeld die Konzepte, Leitlinien und Vorgaben für die Nutzungsentwicklung, die Stadtgestalt und das Bauen in Münster.

Das für die Neuschaffung oder Veränderung von Baurecht durch Bebauungspläne notwendige Planverfahren unterliegt klaren Regelungen und Vorgaben aus dem Baugesetzbuch. Die aktive Einbringung der Meinung der Bürgerinnen und Bürger in die Planungsprozesse ist gesetzlich vorgesehen und ausdrücklich erwünscht.


Impressum