Stadt Münster: Homepage der Stadthalle Hiltrup

Seiteninhalt

Foto Stadthalle Hiltrup

Wir geben Ihren Ideen Raum!

Sie suchen einen Ballsaal für Ihr Abendkleid? Eine Leinwand für Ihren Beamer? Einen Schulungsraum für Ihre Nachwuchskräfte? Eine Bühne für Ihre Bigband? Interessiertes Publikum für Ihren Messestand? Kommen Sie zu uns. Unter einem Dach vereint finden Sie in der Stadthalle Hiltrup flexible Räumlichkeiten, eine moderne technische Ausstattung und qualifiziertes Personal.


Modellspielzeugmarkt Münster am Sonntag, den 25. September 2016 von 11 – 15 Uhr in der Stadthalle Hiltrup

Am Sonntag, 25. September findet ein Modellspielzeugmarkt mit Tausenden von Modelleisenbahnen und -autos in der Stadthalle Hiltrup statt, zu dem über 50 gewerbliche und auch private Verkäufer erwartet werden.
Neben neuen, hochmodernen Lokomotiven, Waggons, Schienen und anderen Zubehörartikeln bestimmen auch gebrauchte Bahnen und Autos das farbenfrohe Gesamtbild. Nostalgische Züge und Autos werden ebenfalls angeboten, teilweise sind sie schon mehr als 50 Jahre alt und in Sammlerkreisen sehr begehrt. Mit wachen Augen und ein wenig Glück geht man am Ende mit einem begehrten Lieblingsteil nach Hause. Aber es wird nicht nur verkauft! Viele Händler sind auch am Ankauf von Bahnen und Autos interessiert, selbst tauschen ist möglich. Wer also noch etwas zu verkaufen hat, der sollte nach Möglichkeit die Teile mitbringen, denn dann kann er bei der Vielzahl der interessierten Ankäufer auch einen guten Preis aushandeln.
Ein großes Testgleis mit den verschiedensten Spurbreiten ist vorhanden. Somit können die gekauften Modelleisenbahnen sowohl analog als auch digital auf Funktionalität überprüft werden.
Der Eintritt beträgt 4 Euro für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen sind frei.
Veranstaltet wird der Markt rund um Modelleisenbahnen von der Ochtruper Veranstaltungs GmbH.
Weitere Informationen:
www.bv-messen.de und www.facebook.com/bv-messen


Film-/DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse am 3. Oktober

Eine Film-/DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse, bei der man bei zigtausenden DVDs und Blu-Ray-Discs die Qual der Wahl hat, findet am Montag, 3. Oktober, in der Stadthalle Hiltrup statt.
Händler aus ganz Deutschland bieten sowohl Neuware als auch gebrauchte DVDs an. Der ein oder andere ist auch am Ankauf und/oder Tausch interessiert. Neben Actionfiguren werden auch Steelbooks und Special Editions etc. angeboten.
Der Zugang ist erst ab 18 Jahren möglich. Geöffnet ist von 10 bis 15 Uhr; der Eintritt beträgt 5 €/4 €.


5. Balkan Party Münster mit Haris Dzinovic am 28.10.2016

Die Jubiläumsparty findet diesmal in der Stadthalle Hiltrup statt. Als Gast wird Haris Dzinovic erwartet.

Karten und Informationen beim Veranstalter:
D & G Lounge – Cafe im Bennohaus
Telefon 02 51/6 09 67-71
E-Mail: d-glounge@arcor.de


Abschlussvorstellung „Sieben Pfund Glück“ von Klaus Hermann am 5. November


Am 5.November 2016 um 20.00 Uhr ist der Münsteraner Kabarettist Klaus Hermann mit seinem Programm „Sieben Pfund Glück“ ein letztes Mal zu sehen.

Es ist nach 15 Jahren Kabarett und drei Soloprogrammen auch die letzte Gelegenheit, Klaus Hermann bei einem öffentlichen Auftritt zu sehen.

Die Presse schreibt über sein drittes Werk: „Er plaudert unentwegt, gewohnt wortgewandt, redet sich zuweilen wie ein Schnellfeuergewehr in gut gespielte Rage und verschießt seine Pointen so rasant, dass das Publikum Mühe hat, mit dem Lachen nachzukommen (Münsterländische Volkszeitung).
Hermann erklärt, was ein Tanzabend mit einer Abbruchbirne gemein hat, leidet mit ARD Korrespondenten in Damaskus und empfiehlt die aberwitzige Fusion zwischen dem Bistum Münster und dem SC Preußen Münster. 
 
Er philosophiert über die Schrecken des Älterwerdens, berichtet aus seinem Beruf als Versicherungsvertreter und gewährt Mitleid erregende Einblicke in den Kreißsaal und die Leiden eines Jungvaters. Da wird der Geburtsraum zum Schlachtfeld von Verdun.

Wer im Sommer unter Fruchtfliegen leidet, Cabrio Fahrer in der Midlifecrisis belächelt und sich über die Wehleidigkeit des modernen Mannes informieren möchte, der ist bei Klaus Hermann und „Sieben Pfund Glück“ an der richtigen Adresse.

Klaus Hermann ist ein Tausendsassa. Spätestens seit seinem Sieg in der TV Show „Schlag den Raab“ ist der Westfale einem Millionenpublikum bekannt. Er ist einer der wenigen Deutschen, der den Kölner Moderator bezwingen konnte. Doch er ist auch Halbfinalteilnehmer in der von Kai Pflaume moderierten Sat1 Castingshow „Starsearch“, Buchautor, zweifacher Deutscher Meister im Taekwondo, vierfacher Vater, selbständiger Versicherungskaufmann und seit 15 Jahren auch Comedian. 

Karten sind im WN Ticket Shop, im Reisebüro Hülsmann (Hiltrup), in der Allianz Agentur Klaus Hermann und auch telefonisch unter 0251/326067 erhältlich.

Weitere Informationen zu Klaus Hermann auch in der Wikipedia.


The Beats of Celtic Ireland

Mystisch und verzaubernd, magisch und mitreißend - Sonntag, 13. November, 19 Uhr
Eine beeindruckende Irish Dance Show in perfekter Form und meisterhafter Inszenierung, aus der Feder des bekannten und erfolgreichen irischen Meisterproduzenten Michael Carr.
TBoCI vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und  eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irischen-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer der Insel. Ausnahmetalent Chris Mc Sorley- Dance Captain- konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums.
Ein irischer Abend voller Lebenslust,  rhythmischer  Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft und traumhaft schönen keltischen Melodien.
The Beats of Celtiv Ireland ist eine atemberaubende Synthese aus Tapdance, Folklore und Show.
Eines der besten Tanzensembles der grünen Insel versetzt die Besucher mit ihrer eindrucksvollen Darbietung stets in eine enthusiastische Stimmung.
Freuen Sie sich auf einen besonderen - typisch irischen - Abend!
Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr
Eintrittspreise: 39,90 € inklusive Vorverkaufsgebühr
Vorverkauf: 
WN-Ticket Shop/Westfälische Nachrichten | Prinzipalmarkt 13-14 
CD Forum | Alter Steinweg 4-5 | Münster
Green Hell Records | Winkelstr.10 | Münster
Reisebüro Hülsmann | Westfalenstr. 159 | Münster-Hiltrup
http://www.eventim.de/ | http://www.westticket.de/  | http://www.reservix.de/  
0211-274000 | 01805-700733

Weitere Infos unter: http://www.miroentertainment.de/


Modemarkt "Frauenkram" am Sonntag, 27. November 2016 von 11 bis 15 Uhr

Wer Lust hat auf ein neues Styling ist beim Second-Hand-Modemarkt "Frauenkram" genau richtig. Größtenteils private Anbieterinnen aus der Region verkaufen ihre gut erhaltenen Hosen, Jacken, Shirts, Röcke, Blusen ... bis hin zum passenden Accessoire.
In netter Atmosphäre kann wetterunabhängig an bis zu 120 Ständen gestöbert, kombiniert und anprobiert werden. Mode-Schnäppchen sind hier garantiert!
Oder platzt der Schrank aus allen Nähten? - Beim Modemarkt Frauenkram kann jede mitmachen und verkaufen. Anmeldungen unter www.frauenkram.land.


Storno 2016 – Abrechnung eines reichlich verrückten Jahres am 1. und 2. März 2017

Der neue Jahresrückblick von Funke, Philipzen und Rüther

Wer die Storno-Abrechnungen kennt, weiß, wie man auch Krisenjahre mit angemessenem Gelächter ausklingen lässt. Nicht ohne Grund kamen mit jeder Neuauflage der satirischen Jahresabrechnung von Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther mehr Besucher – deutlich über 40.000 waren es zuletzt. Nun knöpft sich das Trio den Jahresrückblick 2016 vor.
"Nie hatte ein Jahr Storno nötiger als dieses", heißt es bei den Storno-Akteuren Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther. Zum Beispiel sei die Aufregung um Schockfotos von Boateng auf Süßigkeiten, um die Reizwäsche "Burka" und um das politische Tourette-Syndrom "AfD" zu beleuchten.
"Als jährliche Gefühlshaushaltsreiniger wollen wir uns zudem der offenen Seelenlandschaft jenseits von diffuser Wut und Angst widmen", lässt das Trio durchblicken. Das Jahr biete schließlich viel Schönes: "Vor 70 Jahren hat ein Franzose den Bikini erfunden. Am Atlantik war er lange Zeit verboten, weil man zu viel sah. 2016 wollen einige den Burkini verbieten, weil man zu wenig sieht. So ändern sich die Zeiten", analysiert Funke. Auch der Fußball ist im Visier: "Bei der EM dominiert Deutschland, bis Schweini im falschen Moment den rechten Arm hebt." Auch das passe zum Jahr, sei aber wenigstens nicht so schlimm wie die Vorgänge in "Kleinbritannien". Hamsterkäufe halten die Stornierer übrigens für unnötig: "Meerschweinchen halten viel länger vor."

Alle Informationen über Auftritte sowie über Möglichkeiten, an Karten zu kommen: www.storno.org


Familienflohmarkt Hiltrup

Ob zu klein gewordene Baby- oder Kinderkleidung, Spielzeug und Spiele oder der alte Kinderwagen - auf dem Familienflohmarkt des Stadtteilhauses Lorenz-Süd kann alles angeboten und weitergeben werden, was Kindern und Familien Freude bereitet.
Jeden letzten Montag im Monat öffnet der Markt in der Stadthalle Hiltrup seine Pforten. Interessierte Verkäuferinnen und Verkäufer können sich jeweils in der Woche vor dem Flohmarkt von 15 bis 18 Uhr unter der Nummer 0251/2379647 anmelden. Die Standgebühr beträgt 5,- EUR.
Da es sich um einen Flohmarkt für Kinder handelt, findet der Verkauf ausschließlich auf Decken statt.

Mehr Infos zum Flohmarkt und den Angeboten des Stadtteilhauses Lorenz-Süd finden sie hier: http://www.muenster.de/stadt/lorenz/


Terminvorschau

25.09.2016

Modellspielzeugmarkt Münster

03.10.2016

Film-/DVD-/Blu-Ray-Disc-Börse

28.10.2016

5. Balkan Party Münster mit Haris Dzinovic

05.11.2016

Abschlussvorstellung „Sieben Pfund Glück“ von Klaus Hermann

13.11.2016

The Beats of Celtic Ireland

27.11.2016

Modemarkt "Frauenkram"

01. und 02.03.2017

Storno 2016 – Abrechnung eines reichlich verrückten Jahres am 1. und 2. März 2017

Termine Familienflohmarkt

Die Termine für den Familienflohmarkt 2016 finden Sie hier.

Impressum