Home

 


Steinartige, wulstige Formen, die im Sockel aufgehäuft sind, scheinen zu wachsen und drängen nach oben. Der Maler und Plastiker Otto Freundlich modellierte die Oberfläche der Einzelelemente durch Aufspachteln von Tonklümpchen. So erscheint die Fläche belebt. Sie betont die Plastizität des Bronze-Werkes. Otto Freundlich arbeitet mit kubistischen Formen, wie sie beispielsweise in Werken von Pablo Picasso vorkommen.
  Otto Freundlich

Der Aufstieg


1929
Maria-Euthymia-Platz
(Servatii-Kirchplatz)









[zur Übersicht]
[zur vorherigen Skulptur]   19   [zur Übersicht]

 

zum Seitenanfang Seitenanfang

© Stadt Münster - Impressum