Logo der Stadt Münster

Ansprechpartnerinnen

Stadthaus 1
Klemensstraße 10

Weitere Informationen zu Weiterbildungskollegs:


Bildungsberatung:
Christine Czepok
Telefon 02 51/4 92-40 42
Zimmer 784


Bildungsberatung:
Jasmina Schäfer
Telefon 02 51/4 92-40 47
Zimmer 783


Bildungsberatung:
Monika Spöhle
Telefon 02 51/4 92-40 76
Zimmer 780


Weiterbildungskolleg

Inhaltsübersicht:


In Münster gibt es drei Weiterbildungskollegs, an denen Schulabschlüsse nachgeholt werden können. Sie bieten auf dem so genannten Zweiten Bildungsweg die Chance eines Neubeginns, die Möglichkeit, bisherige Lern- und Lebenserfahrungen zu erweitern und zu vertiefen und eine Weiterqualifikation für Beruf und Studium. Die Abendrealschule und das Abendgymnasium sind Schulen in städtischer Trägerschaft, das Overberg-Kolleg ist eine Einrichtung des Bistums Münster.

  • Eine Übersicht über alle Weiterbildungskollegs finden Sie in der Schuldatenbank.

Abendrealschule

Die Abendrealschule der Stadt Münster ist ein Weiterbildungskolleg für Jugendliche und Erwachsene,
sie ermöglicht im Vormittags- oder Abendunterricht alle Schulabschlüsse der Sekundarstufe I. Darüber hinaus können Einzelfächer (z.B. Fremdsprachen) gewählt werden, die Sie für einen höheren Schulabschluss verwenden können.
Anmeldungen an der Abendrealschule sind möglich, wenn Sie die allgemeine Schulpflicht erfüllt und das 17. Lebensjahr vollendet haben.


Abendgymnasium

Das Abendgymnasium der Stadt Münster ermöglicht berufstätigen Erwachsenen berufsbegleitend den Besuch der gymnasialen Oberstufe. Diese müssen das 18. Lebensjahr vollendet, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufserfahrung haben. Neben der Allgemeinen Hochschulreife können am Abendgymnasium alle höheren Schulabschlüsse der Sekundarstufe II erworben werden.


Overbergkolleg

Das Overberg-Kolleg ist als Weiterbildungskolleg eine staatlich anerkannte private Ersatzschule in der Trägerschaft des Bistums Münster. Es ermöglicht alle höheren Schulabschlüsse der Sekundarstufe II. Der Unterricht findet tagsüber statt. Wer das 19. Lebensjahr vollendet hat, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige Berufserfahrung vorweisen kann, kann sich am Overbergkolleg bewerben.


© Stadt Münster :: Impressum :: Seitenanfang