Home

 
Übersicht
Prinzipalmarkt
Lambertikirchplatz
Lambertikirche (innen)
Roggenmarkt
Kiepenkerl
Domplatz
Dom (innen)
Königsstraße
Schloßplatz
Aasee
Prinzipalmarkt
Friedenssaal
Erbdrostenhof
Clemenskirche
Stadtbücherei
Uniklinik
Krameramtshaus
LVA
Radstation
Um die Panoramen sehen zu können, müssen Sie in Ihrem Browser Java aktivieren.
 

Roggenmarkt

Neben Prinzipalmarkt („Hauptmarkt“) und Altem Fischmarkt gehört der Roggenmarkt zu den wichtigen alten Marktstraßen Münsters. Hier boten Kornhändler ihre Waren feil.
An der Ecke Bogenstraße/Neubrückenstraße befand sich die Alte Scharne, die Verkaufshalle der Fleischergilden. Sie wurde nach Entwürfen von Wilhelm Ferdinand Lipper 1774/75 zum ersten münsterschen Theater umgebaut. Dieses „Komödienhaus“ bildete bis zu seinem Abriss im Jahr 1894 den gelungenen westlichen Abschluss des Roggenmarktes.

 
 
 
       


zum SeitenanfangSeitenanfang

© 1999 Presse- und Informationsamt der Stadt Münster - Impressum