Home

 
Übersicht
Prinzipalmarkt
Lambertikirchplatz
Lambertikirche (innen)
Roggenmarkt
Kiepenkerl
Domplatz
Dom (innen)
Königsstraße
Schloßplatz
Aasee
Prinzipalmarkt
Friedenssaal
Erbdrostenhof
Clemenskirche
Stadtbücherei
Uniklinik
Krameramtshaus
LVA
Radstation
 

Clemenskirche -
Innenansicht 1

Im Stil des Rokoko zeigt sich das Innere der Clemenskirche. Die Deckenmalerei stammt von dem Münchner Johann Adam Schöpf, Stukkateur war Jacob Rauch aus Wessobrunn.
Das Altarbild zeigt das Martyrium des heiligen Clemens, das Kuppelfresko eine Verherrlichung und Himmelfahrt des Papstes. Säulen im Wittelsbacher Blau erinnern an den Bayernprinz Clemens August, seit 1719 Fürstbischof von Münster, als Auftraggeber.

 
  Bitte klicken Sie auf das Bild, um eine weitere Innenansicht zu bekommen.  
       


zum SeitenanfangSeitenanfang

© 1999 Presse- und Informationsamt der Stadt Münster - Impressum