[Direkt zum Text] [Direkt zu Hauptnavigation] [Direkt zur Unternavigation]
Zur Startseite der Stadt Münster
Münster ist die lebenswerteste Stadt der Welt!

Für Münster werben

Der Titelgewinn und seine Folgen

Livcom-Kampagne der Stadt Münster

Mit einer Marketing-Kampagne reagiert die Stadt Münster auf den Gewinn des LivCom-Awards Ende Oktober 2004. Die Aktionsschwerpunkte liegen im Winter 2004/2005 und im darauf folgenden Frühjahr.

LivCom-Signet

Ein LivCom-Signet für Münster

Aus dem allgemeinen LivCom-Logo wird mit Zustimmung der Veranstalter ein eigenständiges Münster-Signet entwickelt. Als Erkennungsmerkmal ziert es alle Bausteine der Kampagne.
Außerdem wird es im Internet allen Interessierten zum Download zur Verfügung gestellt.


Ehrenplatz

Ehrenplatz für den LivCom-Award

Der Glaspokal und die Urkunde, die Münsters Auszeichnung belegen, werden in der Bürgerhalle des historischen Rathauses ausgestellt, gleich neben dem Eingang zum Friedenssaal mit jährlich rund 100 000 Besuchern.
Außerdem weisen direkt vor der Münster-Information zwei Plaketten an einer Stele in deutsch und englisch auf die Auszeichnung hin, ein gern genutzer Anlaufpunkt der touristischen Stadtführer mit ihren Besuchergruppen.


Bürgerbrief

Bürgerbrief des Stadtoberhaupts

Nach dem Gewinn des LivCom-Awards bedankt sich Münsters Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann mit einem Anschreiben bei allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt. Ohne ihr Engagement in den verschiedensten Lebensbereichen wäre der Titelgewinn nicht möglich gewesen. Außerdem motiviert er sie, die Erfolgsnachricht mit Postkarten und Aufklebern der LivCom-Kampagne zu verbreiten.


Internetpräsentation

Anschaulich und informativ: Internetpräsentation

Auf Deutsch und Englisch präsentieren die LivCom-Seiten Münsters im Internet die Qualitäten der Westfalenmetropole in den Bereichen, die im Wettbewerb gefragt waren: Verbesserung der Landschaft, Gestaltung des historischen Erbes, Umweltbewusst leben, Bürgerbeteiligung und Nachhaltige Zukunftsplanung.


Münster-Film

Münster-Film als Mitbringsel

Der Film, mit dem sich Münster beim LivCom-Finale in Niagara vorgestellt hat, wird als Video und DVD (deutsch / englisch) produziert. Mehrere 1000 Exemplare davon gehen über die Ladentheke des Münster-Souvenir-Shops.


Broschüre

Broschüre gibt Antworten

Warum hat Münster gewonnen? Diese Frage beantwortet die Broschüre "Mit Geschichte in die Zukunft". Bei der Bewerbung zum LivCom-Award hatte Münster darin seine Leistungen als lebenswerte Stadt in den fünf vorgegebenen Kategorien vorgestellt.
Nach dem Titelgewinn wird die Broschüre als Neuauflage, ergänzt um die Informationen zum Titelgewinn, kostenlos verteilt (deutsch und englisch).


Werbung an Bushaltestellen

Werbung an Bushaltestellen

Zur besucherstarken Weihnachtszeit künden die LivCom-Motive der städtischen Marketing-Kampagne an Bushaltestellen in Münster vom Titelgewinn.


städtische Fahrzeuge

Werbung auf städtischen Fahrzeugen

Aufkleber auf städtischen Fahrzeugen tragen bei den Fahrten durch die Stadt die Kunde vom Titelgewinn in die Straßen, wie hier auf den Wagen des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz.


Bahnhöfe

Werbung in Umland-Bahnhöfen

In publikumsstarken Bahnhöfen in Münsters Einzugsgebiet werben die Kampagnen-Plakate im Winter und Frühjahr für einen Abstecher in die "lebenswerteste Stadt der Welt".
Und auch in Münster selbst finden die Plakate regen Absatz.


Flughafen

Werbung am Flughafen Münster/Osnabrück

Auch am Flughafen Münster/Osnabrück, der jährlich rund 1,5 Millionen Fluggäste zählt, werben nach dem Erfolg beim LivCom-Award Plakate für die "lebenswerteste Stadt der Welt".


Münster-Journal

"Münster-Journal" berichtet vom LivCom-Gewinn

Eine Sonderausgabe des Münster-Journals widmet sich dem Titelgewinn. Sie wird an Hotels, Presse und VIPs verschickt. Bei touristischen Anfragen aus aller Welt wird das Journal ebenso verteilt wie auf Messen. Außerdem liegt es an vielen öffentlichen Stellen in der Stadt aus.


Anzeige

Anzeige wirbt überregional

Eines der Plakatmotive als Anzeige in einer überregionalen Zeitung


per Post in die Welt

LivCom-Signet per Post in alle Welt

Ob private oder Geschäftspost - alle Briefumschläge, die aus Münster in die Welt gehen, erhalten einen Freistempel mit dem LivCom-Signet Münsters.
Die Stadtverwaltung selbst nutzt Kopfbögen mit dem Signet für ihren Briefverkehr.



© Stadt Münster, 2006