[Direkt zum Text] [Direkt zu Hauptnavigation] [Direkt zur Unternavigation]
Zur Startseite der Stadt Münster
Münster ist die lebenswerteste Stadt der Welt!

Warum Münster?

Zukunft planen

Mit System in die Zukunft


"Mit Geschichte in die Zukunft" war das Motto von Münsters Bewerbung um den LivCom-Award 2004 und Titel einer Broschüre zur Vorrunde des Wettbewerbs.
(Foto: Stadt Münster, Graphik: high standArt)

Basis aller Projekte im Stadtentwicklungsprozess sind hohe Umwelt- und Naturqualitäten, ein breites Freizeit- und Sportangebot sowie die soziale Balance in der Stadtgesellschaft. Nur so lässt sich die besondere Lebensqualität Münsters auch zukünftig erhalten. Mit dem Raumfunktionalen Konzept, der Grünordnung, dem Umweltplan, dem Landschaftsplan, dem Altstadtrahmenplan, dem Stadtteilrahmenplan und dem Verkehrsentwicklungsplan kann die Stadt auf bewährte Instrumente zurückgreifen. Hinzu kommt eine kontinuierliche Erfolgskontrolle beispielsweise durch die Umweltberichterstattung, die Arbeit mit Nachhaltigkeitsindikatoren und regelmäßige Bürgerumfragen. Bestärkt durch die Erfahrungen der Vergangenheit werden auch alle zukünftigen Projekte im Dialog und unter tatkräftiger Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger entwickelt.

Mit Geschichte in die Zukunft

Dieses Prinzip wird in Münster seit Jahrhunderten erfolgreich gelebt. Münster plant seine Zukunft wie seine Vergangenheit – mit System. Die Stadt verbindet Tradition und Innovation zukunftsfähig miteinander und kann deshalb sicher sein, dass auch gilt: "Zukunft macht Geschichte". Münster will mit seiner Zukunftsplanung einmal ein gutes Stück Geschichte schreiben und bleibt somit auch für kommende Generationen eine lebens- und liebenswerte Stadt.



© Stadt Münster, 2006