[Direkt zum Text] [Direkt zu Hauptnavigation] [Direkt zur Unternavigation]
Zur Startseite der Stadt Münster
Münster ist die lebenswerteste Stadt der Welt!

Warum Münster?

Umweltbewusst leben

Trinkwasser


Münsters Landwirte übernehmen Verantwortung für Münsters Trinkwasser und verwenden weniger Dünge- und Pflanzenschutzmittel.
(Foto: Amt für Grünflächen und Umweltschutz, Stadt Münster)

Die Trinkwasserversorgung Münsters liegt in den Händen der Stadtwerke, einer 100%igen Tochtergesellschaft der Stadt Münster. Um die Wasserqualität beständig auf hohem Niveau zu halten, kooperieren die Stadtwerke mit den örtlichen Landwirten. Im Rahmen fester Vereinbarungen reduzieren die Landwirte den Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln erheblich – und zwar dauerhaft. Dies wird regelmäßig kontrolliert. Die Belastung des Trinkwassers konnte auf diesem Wege deutlich reduziert und die Qualität langfristig gesichert werden – und das zu akzeptablen und zumutbaren Preisen für die Verbraucher.

Übrigens: Die Stadtverwaltung Münster selbst verzichtet natürlich gänzlich auf Pflanzenschutzmittel und Pestizide.


© Stadt Münster, 2006