Zusatzinformationen

Suche


Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Kulturveranstaltungen.

Kulturlinks

  • Kunsthalle Münster.
  • Münster literarisch.
  • Pumpenhaus.

Seiteninhalt

Kultur in den Stadtteilen

Eines der zentralen Handlungsfelder des Kulturamtes ist die Stadtteilkultur.

Dazu gehören die Bürgerhäuser und Begegnungszentren in den Stadtteilen in öffentlicher wie in freier Trägerschaft. Sie bieten die passenden Räume für Vernetzung und Eigeninitiative und ein vielfältiges und niveauvolles Kulturprogramm.
Die Programme, die oft durch Vereine, Gruppen, Initiativen und aktive Bürgerinnen und Bürger organisiert und getragen werden, haben für Menschen jeden Alters das Passende zu bieten.

Kunstprojekt „Kinderhaus mon amour“

Thema 2014: Kunst ist Müll ist Kunst

Foto

Vom 4.-24. August findet in Münsters Norden, in Kinderhaus und Coerde, zum fünften Mal die Kunstaktion „Kinderhaus mon amour“ statt. Zwei Wochen lang arbeiten Künstler und Künstlerinnen in den Stadtteilen. Öffentlich. Mit Stift, Pinsel, Kamera, wie auch immer. Thema 2014: Kunst ist Müll ist Kunst. Interessierte oder zufällig anwesende können den Kunstschaffenden dabei über die Schulter schauen, Fragen stellen und manchmal auch staunen. Sie erleben vielleicht erste Skizzen, Notizen, Fotos und sind gespannt auf das Ergebnis. Es geht für die Projektmacher um die Inspiration durch den Stadtteil. Das künstlerische Wirken ist bewusst auf Kinderhaus und Coerde bezogen, Dadurch werden Widersprüche, Überraschungen und Fragen dieser Orte direkt oder mittelbar in die entstehenden Arbeiten einfließen. Direkt im Anschluss werden die entstandenen Arbeiten in einer Ausstellung ab dem 24. August im Atrium am Sprickmannplatz und im Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus bis zu, 28. September 2014 gezeigt.
4. bis 24. August 2014
Stadtteile Coerde und Kinderhaus
Ausstellung: 24. August bis 28. September 2014
Atrium, Sprickmannplatz, und Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockoplatz 8, Münster-Kinderhaus

. .