Stadt Münster: Homepage der Feuerwehr

Seiteninhalt

Brand eines Geräteschuppens richtet großen Schaden an (22.10.2014)

Am 22. Oktober kam es gegen Mittag aus ungeklärter Ursache zu einem Brand eines Geräteschuppens auf dem Heinrich-von-Stephan-Ring in Angelmodde. mehr


Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Personen (15.10.2014)

Im Kreuzungsbereich Gustav-Stresemann-Weg/Loddenheide kollidierten am Mittwoch, 15. Oktober, gegen 17 Uhr aus noch ungeklärter Ursache drei Pkw. mehr


Ammoniakaustritt in der Oberfinanzdirektion (14.10.2014)

Am Dienstag, 14. Oktober, kam es gegen 16.30 Uhr in den Kellerräumen der Oberfinanzdirektion zu einem Ammoniakaustritt. mehr


Taucher suchen nach vermisster Person (12.10.2014)

Auf Anforderung der Wasserschutzpolizei wurde die Taucherstaffel der Berufsfeuerwehr zur Suche einer vermutlich vermissten Person am Sonntag, 12. Oktober, gegen 17 Uhr eingesetzt. mehr


Wechsel des stellvertretenden Leiters der Feuerwehr Münster

Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Münster, Branddirektor Dipl.-Ing. Willi Reckert, ist am 1. Oktober 2014 in den Ruhestand getreten. mehr


Einsatzbilanz Münsterland-Giro 2014 (03.10.2014)

Mit 54 Helfern waren die vier Hilfsorganisationen ASB, DRK, Johanniter und Malteser beim Sparkassen-Münsterland-Giro mit am Start. mehr


Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten (28.09.2014)

Nach einer Kollision zwischen einem Pkw und zwei Fahrradfahrern erlitten fünf Menschen am 28. September zum Teil schwere Verletzungen. mehr


Woche der Wiederbelebung - Dr. Andreas Bohn in WDR2

Dr. Andreas Bohn im Interview

Im Rahmen der "Woche der Wiederbelebung" war Dr. Andreas Bohn, Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes bei der Feuerwehr Münster, am Donnerstag, 25. September, zu Gast im WDR2-Studio. Im Interview erläuterte er die Wichtigkeit der Laien-Reanimation beim plötzlichen Herzstillstand. Die Feuerwehr Münster beteiligt sich zusammen mit dem UKM und den vier Hilfsorganisationen noch bis Samstag, 27. September, an Öffentlichkeitsaktionen zum Thema.


Einsatzbilanz des Münster-Marathons (14.09.2014)

 87 Hilfeleistungs-Einsätze für Läuferinnen und Läufer während des Münster-Marathons. mehr


Schwerer Verkehrsunfall auf der Warendorfer Straße (12.09.2014)

Am Freitag, 12. September, kam es auf der Warendorfer Straße im Einmündungsbereich Lauheider Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. mehr


Brand auf einer Reitanlage in Münster Sankt Mauritz (09.09.2014)

Am Morgen des 9. September wurde der Leitstelle der Feuerwehr Münster ein Feuer auf dem Gelände einer Reitanlage gemeldet. mehr


Gerfahrgutaustritt aus einem LKW (08.09.2014)

Am 8. September stoppte die Polizei bei einer Verkehrskontrolle auf dem Autobahnrastplatz Pluggerheide an der Autobahn A1 einen Gefahrguttransporter. mehr


Schwerer Verkehrsunfall auf der Hohenholter Straße (11.06.2014)

Am 11.6.2014 kam es gegen 8 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hohenholter Staße, bei dem drei Personen verletzt wurden und eine Person ums Leben kam.


Unwettereinsätze halten an (10.06.2014)

Die seit gestern Abend (9. Juni), 22 Uhr herrschende Unwetterlage mit massiven Sturmböen und Starkregen in NRW hat auch in Münster zu erheblichen Schäden geführt. Aktuell ist die Feuerwehr weiterhin im Einsatz.


Zugverkehrsstörung im Bereich Hauptbahnhof Münster (25.05.2014)

Aufgrund einer Verkehrsstörung im Bereich des Hauptbahnhofes Münster wurde am Sonntagabend, 25. Mai, die Feuerwehr alarmiert.


Ehrenplakette für die Firma Stöveken

Der Juwelier und Uhrmacherbetrieb Stöveken mit Sitz in Münster-Roxel ist am 11. Dezember 2013 von Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf mit der Förderplakette "Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz" ausgezeichnet worden. Das Innenministerium NRW würdigt mit der Auszeichnung das besondere Engagement des Unternehmens bei der Unterstützung des Ehrenamtes in der Freiwilligen Feuerwehr Münster. mehr


Feuerwehr Münster legt Jahresbericht 2010/2011 vor

Alle 19 Minuten gerät in Münster eine Person in Not und ruft die Feuerwehr oder den Rettungsdienst zu Hilfe. Dies geht aus dem aktuellen Jahresbericht hervor, mit dem die Feuerwehr Münster Rückschau auf die Jahre 2010/2011 hält.
Der Jahresbericht zum Download (PDF, 2.650 KB)


Kontakt

Feuerwehr Münster
York-Ring 25
48159 Münster

Telefon: 02 51/20 25-0
Fax: 02 51/20 25-80 10

Funkkanal: 471 G/U

feuerwehr@stadt-muenster.de
(Keine Notrufe per E-Mail!)

Anfahrtskizze


Mitmachen...

...in der Freiwilligen Feuerwehr

Tel. 02 51/20-25-82 01

bewerbung-feuerwehr@stadt-muenster.de