Stadt Münster: Entente Florale

Signet der Entente Florale

Seiteninhalt

Gold! Gold! Gold!

Die Jury der Entente Florale Europe 2007 hat Münster am 21. September in Harrogate mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.
Zuvor hatte die internationale Jury die teilnehmenden Städte und Dörfer in Frankreich, Großbritannien, Irland, Belgien, den Niederlanden, Österreich, Slowenien, Kroatien, der Tschechischen Republik, Italien, Ungarn und Deutschland besucht. Dabei richtete sie ihre kritischen Augen auf innovative Ideen und Konzepte in Sachen

Privates Engagement von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Wirtschaft war besonders gefragt - hier hat Münster vor allem auf die lebendige Kampagne "Münster bekennt Farbe" unter der Leitung des Amtes für Grünflächen und Umweltschutz gesetzt, die schon 2006 wesentlich zum Erfolg beigetragen hatte: Münster gewann im bundesweiten Wettbewerb "Entente Florale - Unsere Stadt blüht auf" eine Goldmedaille und wurde für den Wettbewerb auf europäischer Ebene nominiert.

Münster - ausgezeichnet lebenswert!

Foto

Signet der Kampagne


Gold für Münster

Die Spannung war groß, bis zuletzt wurde gezittert - aber am späten Abend des 21. September erhielt Münster die goldene Auszeichnung im internationalen Wettbewerb: „Münster hat sich außerordentlich professionell und umfassend präsentiert. Die Jury würdigt die höchst erfolgreichen Anstrengungen der Stadt, eine hohe Lebensqualität zu erreichen“, lautet der Passus im Juryprotokoll. Mehr über die Preisverleihung...