Stadt Münster: Entente Florale

Signet der Entente Florale

Seiteninhalt

Bewertungskriterien im Bundeswettbewerb

Im Bundeswettbewerb kann eine Stadt maximal 100 Punkte erzielen, die sich auf verschiedene Kategorien verteilen. In jeder Kategorie sollen die Teilnehmer mindestens 50% der jeweils möglichen Punkte erreichen. Wer mehr als 90 Punkte erreicht, wird mit Gold ausgezeichnet. Für 81 Punkte gibt es Silber, ab 61 Punkten Bronze.

  1. Öffentlicher Bereich (30 Punkte)
    Bewertung von öffentlichen und halböffentlichen Grünflächen, Parkanlagen, Sport-, Spiel- und Freizeitanlagen, Friedhöfen, Wegen, Plätzen, Fußgängerzonen, Straßenbegleitgrün, Dauerkleingärten, Dach- und Fassadenbegrünung, Innenraumbegrünung u.ä.
  2. Privater Bereich (25 Punkte)
    Bewertung von Haus- und Vorgärten, Balkonen, Terrassen, Grabbepflanzung, private Fassadenbegrünung, Kleingärten u.ä.
  3. Gewerbe und Dienstleistungen (20 Punkte)
    Bewertung von Handel, Gewerbe und Dienstleistungen, Hotels und Gaststätten, Wohnungswirtschaft
  4. Projekte, Planungen und Konzeptionen aus dem Bereich Natur- und Umweltschutz, Gartenkultur (15 Punkte )
  5. Präsentation / Gesamteindruck (10 Punkte)
    Präsentation vor Ort, Schriftliche Unterlagen

Von den Städten, die mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurden, qualifiziert sich eine Stadt zur Teilnahme am europäischen Wettbewerb.
In Teilbereichen sind Sonderpreise möglich.

Signet