Stadt Münster: Entente Florale

Signet der Entente Florale

Seiteninhalt

Münster bekennt Farbe

Landschaften unter Schutz stellen, Parks anlegen und pflegen, Grünzüge vor Zersiedelung bewahren – große Aufgaben, die unabdingbar sind, um ein grünes Münster zu erhalten und weiter zu entwickeln. Schließlich loben nicht umsonst die Menschen in dieser Stadt bei Umfragen das vielfältige Grün als wesentlichen Faktor für ihre Lebensqualität.

Doch wenn auch die großen Aufgaben vielleicht nichts für kleine Leute sind… Münsters Grün wird erst so richtig lebendig und farbenfroh, wenn es alle mitgestalten.

Deshalb startete das Amt für Grünflächen und Umweltschutz im Januar 2006 die Kampagne "Münster bekennt Farbe". Seitdem haben unzählige Privatleute, Kita-Gruppen, Schulklassen, Stadtteilinitiativen, Kleingärten, Unternehmen etc. sich für Blumen, Wiesen und Bäume eingesetzt. Pralle Balkonkästen, bunte Baumscheiben, umrankte Fassaden, duftende Kräuterspiralen, grüne Dächer, entschlammte Teiche… die Ideen und Aktionen sind so vielfältig wie die Menschen in Münster.

Und so soll es 2007 auch weitergehen. Machen Sie mit bei "Münster bekennt Farbe".

Foto

Signet der Kampagne