Stadt Münster: Entente Florale

Signet der Entente Florale

Seiteninhalt

Stiftung*Bürger für Münster

Münster ist eine grüne Stadt. Grün heißt aber nicht nur Aasee und Promenade. Münster ist grün, weil es vielfältige Aktivitäten in der Landschaftspflege, im Umwelt- und im Naturschutz gibt - und das nicht nur während der Entente Florale. Viele dieser Aktivitäten haben Menschen in Münster selbst ins Leben gerufen.

Die Stiftung* Bürger für Münster will mit dem Bürgerpreis 2007 zeigen, wie groß die Bandbreite dieser Aktivitäten in Münster ist und gleichzeitig das hohe Engagement der Bürgerinnen und Bürger auf diesem Gebiet stärker öffentlich machen.
Das Motto lautet "Ihr Engagement ... im grünen Bereich".
Der Schwerpunkt des Wettbewerbs in diesem Jahr ist deshalb Umwelt-, Naturschutz und Landschaftspflege.

Mit dem Preis werden Projekte ausgezeichnet, die für Münster innovativ sind und nachhaltig wirken. Es können auch pädagogische Projekte sein, die insbesondere junge Menschen an die Themen Umwelt-, Naturschutz und Landschaftspflege heranführen.

Bewerben dürfen sich Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen, Vereine, Verbände und Unternehmen aus Münster. Bei der Bewertung spielt der Grad des freiwilligen Engagements eine wichtige Rolle.
Der Preis* Bürger machen Zukunft besteht aus dem Bürgerpreis in Gold (5.000 Euro), Silber (2.000 Euro) und Bronze (1.000 Euro). Hier werden Projekte ausgezeichnet, die momentan noch laufen oder die im Jahr 2006 bereits gelaufen sind.
Außerdem gibt es den Zukunftspreis (2.000 Euro) für ein besonderes Projekt, das sich in Planung befindet.

Signet der Stiftung