Logo der Stadt Münster

Inhalt dieser Seite:

Veranstaltungen

für Erwachsene

Oktober

Mittwoch, 1.10., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 2.10., 17 – 18.30 Uhr
eBook-Sprechstunde
Sie haben sich für einen eBook-Reader oder ein Tablet / iPad entschieden, um muensterload.de zu nutzen. Was aber, wenn der Download nicht funktioniert? Das Hörbuch lässt sich nicht öffnen, obwohl Ihr MP3-Player in der Kompatibilitätsliste steht? Kryptische Fehlermeldungen lassen Sie verzweifeln? Kommen Sie mit Ihren Fragen und Geräten, wir helfen Ihnen weiter.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 2.10., 18.30 Uhr
Offener Literaturtreff
Die Bücherei im Aaseemarkt lädt ein zum offenen Literaturtreff. Entdecken Sie gemeinsam mit Anna Knaup (Hochschulabsolventin der Germanistik) Lyrik, Kurzgeschichten oder Romanauszüge.
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53
Eintritt frei

 

Samstag, 4.10., 12 Uhr
Een Veerdelstündken Platt
Uli Tarner liest Wibbelt: „De junge Doktor“
(Niederdeutsche Tage Münster 2014)
Veranstalter: Niederdeutsche Bühne am Theater Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, 1. Obergeschoss
Eintritt frei

 

Dienstag, 7.10., 15 -17 Uhr
Internetkurs für Fortgeschrittene – Teil 1
Die ersten Schritte im Internet sind Sie bereits gegangen und möchten nun etwas genauer wissen, wie Sie Ihre Recherchen verbessern, das Web 2.0 mit seinen vielen Möglichkeiten kennen lernen und dabei auch auf Sicherheitseinstellungen achten können. Dieser dreiteilige Workshop bietet viele Tipps für eine fortgeschrittene und sichere Internetnutzung.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Verein Bürgernetz e.V. Telefon (02 51) 5 45 35 oder Stadtbücherei Münster (02 51) 4 92-42 41. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal acht Personen. Eintritt frei
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek

 

Mittwoch, 8.10., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Mittwoch, 8.10., 17 Uhr
Stammtisch des Freundeskreises
Die Mitglieder des Freundeskreises treffen sich jeweils am zweiten Mittwoch des Monats zum Stammtisch. Im Café CoLibri der Stadtbücherei Münster bietet sich die Gelegenheit, den Freundeskreis kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Informationen über Projekte des Freundeskreises auszutauschen. Haben Sie Interesse am Freundeskreis? Dann sind Sie herzlich eingeladen, am Stammtisch teilzunehmen.
Veranstalter: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Café CoLibri

 

Mittwoch, 8.10., 17 – 18.30 Uhr
Öffentliche Führung durch die Stadtbücherei
Lernen Sie die Stadtbücherei (noch) besser kennen! Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Medien und Angebote der Stadtbücherei, die Sie vor Ort oder auch von zu Hause aus nutzen können und lernen eBooks, Datenbanken und unseren Online-Katalog kennen. Die Führungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Treffpunkt Foyer
Eintritt frei

 

Mittwoch, 8.10., 17 Uhr
Internetclub: „Ich habe die AGB gelesen“
Ist für kostenfreie Apps, Programme und andere Angebote im Internet wirklich nichts zu zahlen? Oder gilt hier eine andere Währung – persönliche Daten? Mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder Datenschutzerklärungen wird dem Anbieter ein weitgehendes Einverständnis zur Datennutzung gegeben. Die Datenschutzbeauftragte Nasanin Bahmani zeigt auf, was das bedeutet.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 9.10., 10.30 – 12 Uhr
Öffentliche Führung durch die Stadtbücherei
Lernen Sie die Stadtbücherei (noch) besser kennen! Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Medien und Angebote der Stadtbücherei, die Sie vor Ort oder auch von zu Hause aus nutzen können und lernen eBooks, Datenbanken und unseren Online-Katalog kennen. Die Führungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Treffpunkt Foyer
Eintritt frei

 

Donnerstag, 9.10., 17 Uhr
muensterload.de – Ihre Online-Bibliothek
muensterload.de ist die virtuelle Zweigstelle der Stadtbücherei und hat rund um die Uhr für Sie geöffnet. Was aber sind eBooks, eAudio, eVideo und ePaper? Welches Format können Sie für welches Endgerät nutzen? Wir erklären den Unterschied zwischen pdf- und ePub-Format. Zeigen, wie Sie geliehene Dateien auf PC, Smartphone, Tablet/iPad oder eBook-Reader laden können, welche Apps sie benötigen und wo Sie die finden. Sie erhalten einen ersten Überblick über unser Angebot, über Benutzungsbedingungen und technische Fragen.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Freitag, 10.10., 17 Uhr
Wiki-Werkstatt
Die Wiki-Werkstatt baut ein Online-Nachschlagewerk über Münster nach dem Vorbild der Wikipedia auf. Eingeladen sind alle, die am Münster-Wiki mitarbeiten möchten und dies nicht nur „einsam“ am eigenen Rechner tun möchten.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Samstag, 11.10., 12 Uhr
Een Veerdelstündken Platt
Hermann Fischer liest Wibbelt: „Doktor Jöösken“
(Niederdeutsche Tage Münster 2014)
Veranstalter: Niederdeutsche Bühne am Theater Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, 1. Obergeschoss
Eintritt frei

 

Dienstag, 14.10., 15 -17 Uhr
Internetkurs für Fortgeschrittene – Teil 2
Die ersten Schritte im Internet sind Sie bereits gegangen und möchten nun etwas genauer wissen, wie Sie Ihre Recherchen verbessern, das Web 2.0 mit seinen vielen Möglichkeiten kennen lernen und dabei auch auf Sicherheitseinstellungen achten können. Dieser dreiteilige Workshop bietet viele Tipps für eine fortgeschrittene und sichere Internetnutzung.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Verein Bürgernetz e.V. Telefon (02 51) 5 45 35 oder Stadtbücherei Münster (02 51) 4 92-42 41. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal acht Personen. Eintritt frei
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek

 

Mittwoch, 15.10., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 16.10., 17 Uhr
eBook-Sprechstunde
Sie haben sich für einen eBook-Reader oder ein Tablet / iPad entschieden, um muensterload.de zu nutzen. Was aber, wenn der Download nicht funktioniert? Das Hörbuch lässt sich nicht öffnen, obwohl Ihr MP3-Player in der Kompatibilitätsliste steht? Kryptische Fehlermeldungen lassen Sie verzweifeln? Kommen Sie mit Ihren Fragen und Geräten, wir helfen Ihnen weiter.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 16.10., 18.30 Uhr
Offener Literaturtreff
Die Bücherei im Aaseemarkt lädt ein zum offenen Literaturtreff. Entdecken Sie gemeinsam mit Anna Knaup (Hochschulabsolventin der Germanistik) Lyrik, Kurzgeschichten oder Romanauszüge.
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53
Eintritt frei

 

Freitag, 17.10., 11 – 17 Uhr
Eine Welt Netz NRW
Informationsstand
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Freitag, 17.10., 20 Uhr
Thomas Hettche liest aus „Pfaueninsel“
Die Pfaueninsel in der Havel ist ein künstliches Paradies. In seinem opulenten, kundigen und anrührenden Roman erzählt Thomas Hettche von dessen Blüte, Reife und Verfall aus der Perspektive des kleinwüchsigen Schlossfräuleins Marie, in deren Lebenslauf sich die Geschichte eines ganzen Jahrhunderts verdichtet.
Die historische Erzählung hat es auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2014 geschafft. Auf Einladung des Literaturvereins liest der Autor aus seinem neuen Roman.
Veranstalter: Literaturverein Münster e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt: 8 €, ermäßigt 4 €, Vorverkauf Buchhandlung Rosta, Tel. 4 49 26, Aegidiistraße 12

 

Samstag, 18.10., 10 – 13 Uhr
Netzwerk Pflegefamilien
Informationsstand
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Samstag, 18.10., 12 Uhr
Een Veerdelstündken Platt
Elisabeth Georges: „Met Waterkur un Homöopathie“
(Niederdeutsche Tage Münster 2014)
Veranstalter: Niederdeutsche Bühne am Theater Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, 1. Obergeschoss
Eintritt frei

 

Dienstag, 21.10., 15 -17 Uhr
Internetkurs für Fortgeschrittene – Teil 3
Die ersten Schritte im Internet sind Sie bereits gegangen und möchten nun etwas genauer wissen, wie Sie Ihre Recherchen verbessern, das Web 2.0 mit seinen vielen Möglichkeiten kennen lernen und dabei auch auf Sicherheitseinstellungen achten können. Dieser dreiteilige Workshop bietet viele Tipps für eine fortgeschrittene und sichere Internetnutzung.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Verein Bürgernetz e.V. Telefon (02 51) 5 45 35 oder Stadtbücherei Münster (02 51) 4 92-42 41. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal acht Personen. Eintritt frei
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek

 

Mittwoch, 22.10., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Mittwoch, 22.10., 17 Uhr
Internetclub: Mobiles Internet
Handy war gestern, heute hat man ein Smartphone. Was kann das Smartphone, das mein Handy nicht kann? Und was ist ein Tablet-PC: großes Handy oder kleiner PC? Mit vielen praktischen Beispielen führt EDV-Trainerin Nicole Kirchhoff vor, wie man das Internet im Alltag nutzen kann, ohne dabei vor einem PC sitzen zu müssen.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 23.10., 17 – 18.30 Uhr
Treffpunkt: eBook-Lounge
eBook-Reader oder Tablet? E-Ink oder LCD-Display? Touchscreen oder Tastatur? Wie immer gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual.
Testen Sie unterschiedliche Geräte ganz entspannt in unserer eBook-Lounge. Wir begleiten Sie dabei und geben darüber hinaus viele hilfreiche Tipps.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Samstag, 25.10., 12 Uhr
Een Veerdelstündken Platt
Monika Rappers und Hannes Demming lesen aus: „Malatt in'n Kopp of De Hypochonder“
(Niederdeutsche Tage Münster 2014)
Veranstalter: Niederdeutsche Bühne am Theater Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, 1. Obergeschoss
Eintritt frei

 

Samstag, 25.10., 12 – 14 Uhr
Frauen-Notruf Münster e.V.
Informationsstand
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Montag, 27.10., 20 Uhr
Lutz Seiler liest aus „Kruso“
Der Deutsche Buchpreisträger 2014 liest auf Einladung des Literaturvereins aus seinem gerade erschienenem Romandebüt.
Veranstalter: Literaturverein Münster e.V.
GEÄNDERTER VERANSTALTUNGSORT:
Theater Münster, Kleines Haus, Neubrückenstr. 63
Eintritt: 8 €, ermäßigt 4 €, Vorverkauf Buchhandlung Rosta, Tel. 4 49 26, Aegidiistraße 12

 

Mittwoch, 29.10.,19.30 - 21.30 Uhr
"Wie geht’s? – Danke, schlecht!" – Wenn Arbeit krank macht
Grünen-Abgeordnete im Dialog. Mit Beate Müller-Gemmeke (MdB), Sprecherin für Arbeitnehmerrechte, und Maria Klein-Schmeink (MdB), Sprecherin für Gesundheitspolitik.
Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt frei

 

Mittwoch, 29.10., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 30.10., 17 Uhr
eBook-Sprechstunde
Sie haben sich für einen eBook-Reader oder ein Tablet / iPad entschieden, um muensterload.de zu nutzen. Was aber, wenn der Download nicht funktioniert? Das Hörbuch lässt sich nicht öffnen, obwohl Ihr MP3-Player in der Kompatibilitätsliste steht? Kryptische Fehlermeldungen lassen Sie verzweifeln? Kommen Sie mit Ihren Fragen und Geräten, wir helfen Ihnen weiter.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei


November

Montag, 3.11., 19 – 21 Uhr
Literaturforum
Ein Treff für lesebegeisterte Erwachsene zur gemeinsamen Diskussion von zeitgenössischer oder tradierter, klassischer Prosa unter der Leitung von Margarete Andersson. Im November wird über „Schuld und Sühne“, dem wohl bekanntesten Werk Fjodor Dostojewskis gesprochen.
Veranstalter: Förderverein Bücherei Hansa e.V.
Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97
Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

 

Dienstag, 4.11., 15 – 17 Uhr
Internetkurs für Einsteiger - Teil 1
In dem dreiteiligen Kurs lernen Sie die Grundzüge des Internets und des Surfens kennen. Sie entdecken, wie Sie mit Hilfe von Suchmaschinen Informationen im Netz gezielt suchen und finden können. Beim zweiten Treffen machen Sie sich mit der elektronischen Post (E-Mail) vertraut. Das dritte Treffen dient dem Vertiefen des Kursstoffs und dem Ausprobieren und Einüben der neuen Techniken.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Verein Bürgernetz e.V. Telefon (02 51) 5 45 35 oder Stadtbücherei Münster (02 51) 4 92-42 41. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal acht Personen. Eintritt frei
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek

 

Dienstag, 4.11., 19.30 Uhr
Freifunk in Münster
Informationsveranstaltung über die grundsätzliche Idee von Freifunk und die Technik der Freifunk Netzwerke sowie über den aktuellen Ausbaustand in Münster.
Veranstalter: Ratsfraktion Piraten/ÖDP in Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt frei

 

Mittwoch, 5.11., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 6.11., 17 Uhr
muensterload.de – Ihre Online-Bibliothek
muensterload.de ist die virtuelle Zweigstelle der Stadtbücherei und hat rund um die Uhr für Sie geöffnet. Was aber sind eBooks, eAudio, eVideo und ePaper? Welches Format können Sie für welches Endgerät nutzen? Wir erklären den Unterschied zwischen pdf- und ePub-Format. Zeigen, wie Sie geliehene Dateien auf PC, Smartphone, Tablet/iPad oder eBook-Reader laden können, welche Apps sie benötigen und wo Sie die finden. Sie erhalten einen ersten Überblick über unser Angebot, über Benutzungsbedingungen und technische Fragen.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 6.11., 18.30 Uhr
Offener Literaturtreff
Die Bücherei im Aaseemarkt lädt ein zum offenen Literaturtreff. Entdecken Sie gemeinsam mit Anna Knaup (Hochschulabsolventin der Germanistik) Lyrik, Kurzgeschichten oder Romanauszüge.
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53
Eintritt frei

 

Freitag, 7.11., 11 – 17 Uhr
Eine Welt Netz NRW e.V.
Informationsstand
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Samstag, 8.11., 10.30 – 15.30 Uhr
Elterntelefon - Deutscher Kinderschutzbund e.V.
Informationsstand
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Dienstag, 11.11., 15 – 17 Uhr
Internetkurs für Einsteiger - Teil 2
In dem dreiteiligen Kurs lernen Sie die Grundzüge des Internets und des Surfens kennen. Sie entdecken, wie Sie mit Hilfe von Suchmaschinen Informationen im Netz gezielt suchen und finden können. Beim zweiten Treffen machen Sie sich mit der elektronischen Post (E-Mail) vertraut. Das dritte Treffen dient dem Vertiefen des Kursstoffs und dem Ausprobieren und Einüben der neuen Techniken.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Verein Bürgernetz e.V. Telefon (02 51) 5 45 35 oder Stadtbücherei Münster (02 51) 4 92-42 41. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal acht Personen. Eintritt frei
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek

 

Dienstag, 11.11., 20 Uhr
Tanguy Viel liest aus "Das Verschwinden des Jim Sullivan"
Das Leben war schon mal netter zu Dwayne Koster, und so besieht er sich die Welt nun vorzugsweise von seinem Wagen aus und hört dabei Musik von Jim Sullivan. Das neue Buch von Tanguy Viel ist ein Roman hinter dem Roman. Eine hochkomische, sehr unterhaltsame Parodie ebenso wie eine Hommage an den amerikanischen Roman.
Veranstalter: Literaturverein Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
8 €, erm. 4 €, Vorverkauf Rosta Buchladen, Aegidiistr. 12, Tel. 4 49 26

 

Mittwoch, 12.11., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Mittwoch, 12.11., 17 Uhr
Internetclub: Verbraucherportale
Wie lassen sich Stromanbieter vergleichen? Wo ist ein Produkt am günstigsten? Welche Internetseiten geben Tipps zu Ernährung, Medizin oder Alltagsfragen? Hilfreich können da Online-Verbraucherportale sein. Diese präsentieren gebündelte Informationen zu unterschiedlichen Themenbereichen. Die Journalistin Stefanie Haverkock stellt nützliche Portale vor und erläutert, was bei der Anwendung zu beachten ist.Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich

 

Mittwoch, 12.11., 20 – 22 Uhr
Leseherbst in der Bücherei Coerde
Die Buchhändlerin Andrea Scheidemann und der Buchhändler Peter Seiler von der Buchhandlung Schatzinsel stellen in unterhaltsamer Weise Herbst-Neuerscheinungen vor.
Bücherei Coerde, Hamannplatz 39
Eintritt: 3 Euro, Anmeldung unter Tel. (02 51) 4 92-42 66 ab dem 30.10.2014

 

Donnerstag, 13.11., 17 – 18.30 Uhr
eBook-Sprechstunde
Sie haben sich für einen eBook-Reader oder ein Tablet / iPad entschieden, um muensterload.de zu nutzen. Was aber, wenn der Download nicht funktioniert? Das Hörbuch lässt sich nicht öffnen, obwohl Ihr MP3-Player in der Kompatibilitätsliste steht? Kryptische Fehlermeldungen lassen Sie verzweifeln? Kommen Sie mit Ihren Fragen und Geräten, wir helfen Ihnen weiter. Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich

 

Donnerstag, 13.11., 20 Uhr
Herbst ist Lesezeit! – Leseherbst 2014
Bei einem Gläschen Wein stellen Andrea Scheidemann und Peter Seiler von der Buchhandlung Schatzinsel spannende, unterhaltsame, anrührende und packende neue Titel vor allem für erwachsene Leser vor. Der eine oder andere Tipp aus der Kinder- und Jugendliteratur wird aber auch dabei sein!
Vorteil für die Zuhörer/innen: Der Lesestoff kann dann auch gleich am Büchertisch bestellt werden.
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53
Eintritt frei

 

Freitag, 14.11., 17 Uhr
Wiki-Werkstatt
Die Wiki-Werkstatt baut ein Online-Nachschlagewerk über Münster nach dem Vorbild der Wikipedia auf. Eingeladen sind alle, die am Münster-Wiki mitarbeiten möchten und dies nicht nur "einsam" am eigenen Rechner tun möchten.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich

 

Dienstag, 18.11., 15 – 17 Uhr
Internetkurs für Einsteiger - Teil 3
In dem dreiteiligen Kurs lernen Sie die Grundzüge des Internets und des Surfens kennen. Sie entdecken, wie Sie mit Hilfe von Suchmaschinen Informationen im Netz gezielt suchen und finden können. Beim zweiten Treffen machen Sie sich mit der elektronischen Post (E-Mail) vertraut. Das dritte Treffen dient dem Vertiefen des Kursstoffs und dem Ausprobieren und Einüben der neuen Techniken.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Verein Bürgernetz e.V. Telefon (02 51) 5 45 35 oder Stadtbücherei Münster (02 51) 4 92-42 41. Die Teilnehmerzahl beträgt maximal acht Personen. Eintritt frei
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek

 

Dienstag, 18.11., 19.30 Uhr
Psychotherapeutische Vortragsreihe:
Zählen, Waschen, Kontrollieren – wenn aus Alltäglichkeiten Zwänge werden
Verhaltenstherapeutische Behandlungsmöglichkeiten bei Zwangsstörungen
Mit der Vortrags- und Gesprächsrunde wird über psychische Störungsbilder und die derzeitigen psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten informiert. Nach einem kurzen und verständlichen Vortrag, der von Dipl.-Psych. Thomas Hillebrand, psychologischer Psychotherapeut gehalten wird, besteht im zweiten Teil des Abends die Möglichkeit, Fragen zu dem vorgestellten Störungsbild zu stellen und mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen.
Veranstalter: PsychotherapeutInnen Netzwerk Münster und Münsterland e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt frei

 

Mittwoch, 19.11., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 20.11., 17 – 18.30 Uhr
Treffpunkt: eBook-Lounge
eBook-Reader oder Tablet? E-Ink oder LCD-Display? Touchscreen oder Tastatur? Wie immer gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual.
Testen Sie unterschiedliche Geräte ganz entspannt in unserer eBook-Lounge. Wir begleiten Sie dabei und geben darüber hinaus viele hilfreiche Tipps.
Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Donnerstag, 20.11., 18.30 Uhr
Offener Literaturtreff
Die Bücherei im Aaseemarkt lädt ein zum offenen Literaturtreff. Entdecken Sie gemeinsam mit Anna Knaup (Hochschulabsolventin der Germanistik) Lyrik, Kurzgeschichten oder Romanauszüge.
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53
Eintritt frei

 

Freitag, 21.11., 11 – 17 Uhr
Eine Welt Netz NRW e. V.
Informationsstand
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Freitag, 21.11., 20 Uhr
Nordrhein-Westfalen literarisch
Thomas Pletzinger (Prosa), Hendrik Rost (Lyrik) und Julia Trompeter (Prosa) präsentieren zum 25-jährigen Jubiläum der Kunststiftung NRW die aktuellen Schriftenreihen-Anthologien:
„Eigentlich Heimat“ – eine Prosa-Anthologie
Welches Verhältnis entwickeln wir zu Orten, die unsere Identität in der Kindheit oder im gegenwärtigen Leben prägen? Autorinnen und Autoren aus Nordrhein-Westfalen haben sehr unterschiedliche Antworten zu „ihren“ Orten gefunden: erinnernd, fiktional, beschreibend, augenzwinkernd.
„stadtlandfluss“ – eine Lyrik-Anthologie
Ein Lesebuch für alle, die Gedichte lieben. Ob in Städten oder Dörfern, in den Bergen oder am Fluss – Nordrhein-Westfalen ist ein Land der Poesie. Es ist so reich, so vital, so vielseitig an unterschiedlichen lyrischen Stimmen wie kaum ein anderes deutsches Bundesland und dadurch zu einem poetischen Impulsgeber geworden.
Veranstalter: Literaturverein Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt: 8 €, erm. 4 € Vorverkauf Buchhandlung Rosta, Tel. 4 49 26

 

Samstag, 22.11., 10 – 15 Uhr
UNICEF
Informationsstand  und Verkauf von Grußkarten
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Montag, 24.11., 19.30 – 21.30 Uhr
TTIP - Transatlantische Freihandelszone: Fluch oder Segen?
Bis zum Ende des kommenden Jahres sollen die Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA für ein transatlantisches Freihandelsabkommen (TTIP) abgeschlossen werden. Massive öffentliche Kritik begleitet sie. Es wird befürchtet, dass TTIP die strengen EU-Standards für Nahrungsmittel unterlaufen könnte und grundlegende Mechanismen vereinbart werden, mit denen noch gar nicht zu ermessende Verbraucherschutzfragen erst später und an der Öffentlichkeit und an nationalen Gesetzen vorbei entschieden werden könnten. Haben wir Grund für diese Befürchtungen?
Vortragender: Fred Irwin, Ehrenpräsident der Amerikanischen Handelskammer Frankfurt.
Veranstalter: Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt frei

 

Mittwoch, 26.11., 15 – 17 Uhr
Internetsprechstunde
Der E-Mail-Anhang lässt sich nicht öffnen? Die Trefferliste bei einer Suchmaschine ist zu unübersichtlich? Bei diesen und weiteren Fragen hilft der erfahrene Referent der Sprechstunde und geht auf individuelle Probleme ein.
Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei

 

Mittwoch, 26.11., 16.30 – 18 Uhr
„Behinderung und Arbeit“
Informationsstand der Fachstelle Behinderte Menschen im Beruf im Sozialamt Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer

 

Mittwoch, 26.11., 17 Uhr
Internetclub: Neues von Google
Haben Sie schon einmal mit Google gesprochen? Die Suchmaschine bietet laufend neue Funktionen und kostenlose Dienste: Wettervorhersagen, Fahrpläne, Fotoverbesserungen, Erinnerungshilfen…. Die EDV-Trainerin Nicole Kirchhoff weist auf neue Suchtricks und unbekannte Angebote hin. Sie zeigt aber auch, wo man nachschauen kann, welche persönlichen Daten Google gespeichert hat und wie diese gelöscht werden können.Veranstalter: Verein Bürgernetz e.V.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich

 

Donnerstag, 27.11., 17 – 18.30 Uhr
eBook-Sprechstunde
Sie haben sich für einen eBook-Reader oder ein Tablet / iPad entschieden, um muensterload.de zu nutzen. Was aber, wenn der Download nicht funktioniert? Das Hörbuch lässt sich nicht öffnen, obwohl Ihr MP3-Player in der Kompatibilitätsliste steht? Kryptische Fehlermeldungen lassen Sie verzweifeln? Kommen Sie mit Ihren Fragen und Geräten, wir helfen Ihnen weiter. Veranstalter: Stadtbücherei Münster
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Q-thek
Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich

 

Donnerstag, 27.11., 20 – 22 Uhr
Thriller Night
Eine Autorin und ein Autor lesen aus ihren druckfrischen Thrillern. Lassen Sie sich von Norma Feye in das Hochsicherheitsgefängnis „Ghetto 7“ entführen, und folgen Sie Martin Barkawitz in den „Höllentunnel“ der Londoner U-Bahn, um ein verschwundenes Mädchen dem „Nachtvolk“ zu entreißen. Spannung und Dramatik sind garantiert.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Eintritt frei.

 

Freitag, 28.11., 19.30 Uhr
Die drei ??? und das Bergmonster
Das Team der "Die drei ???"-Lesung zieht sich im Dezember warm an und hängt sich ein Fernglas um, denn es geht hoch in die Bergregion der kalifornischen Sierra Nevada auf der Suche nach dem "Bergmonster"!
Das Abenteuer, das Justus, Bob und Peter dieses Mal zu bestehen haben, fängt ganz harmlos an: mit der Suche nach einem Schlüssel. Doch schon bald häufen sich verdächtige Vorgänge. Warum hat Kathleen Hammond, die angeblich so geschäftstüchtig ist, solche Hemmungen, wenn sie eine Unterschrift leisten soll? Warum baut ihr Mann hinter dem kleinen Gasthof für die wenigen Gäste ein so großes Schwimmbecken? Auf dem Berg hinter dem Haus entdecken die drei ??? geheimnisvolle Spuren von einem übergroßen Fußabdruck...
Neben der Lesung gibt es wie immer Informationen zu Kalifornien, den 70er Jahren und den Hintergründen der Buchserie sowie ein Gewinnspiel.
Es lesen: Judith Suermann, Markus von Hagen, Tilmann Rademacher, Urs von Wulfen Sarah Giese, Johannes Casser und Christoph Tiemann; Live-Musik von Philip Ritter bzw. Till Backhaus und begleitende Bilder von Sebastian Bohling.
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Zeitungslesesaal
Vorverkauf: Buchhandlung Schatzinsel, Neubrückenstraße 72 in Münster, Telefon (02 51) 48 44 88-0
Eintritt 9 Euro, ermäßigt 6 Euro
(weitere Termine: 5.12. und 12.12.)

 

Samstag, 29.11., 10 – 15 Uhr
Aids-Hilfe Münster e.V.
Informationsstand zum Welt-Aids-Tag
Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, Foyer


Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Daniela Balderi
Tel. 02 51/4 92-42 33
Balderi@stadt-muenster.de