V e r a n s t a l t u n g s ü b e r s i c h t
ORTUNGEN '97

    Freitag, 6. Juni 11.00 Uhr
    Aktion Ver - ORTung:
    Der Veranstaltungsplatz Aaseewiesen wurde in einer künstlerischen Aktion vermessen und als ORT für die Ausstellung erschlossen.
    Die Aktion wurde mit Hilfe eines Wünschelrutengängers und dem Fachbereich Architektur der FH Münster durchgeführt.

    Sonntag, 22. Juni 16.00 Uhr Eröffnung
    Es sprechen Helga Boldt, Kulturdezernentin der Stadt Münster,
    Prof. Dr. Manfred Schneckenburger (Kunstakademie Münster)

    Freitag, 27. Juni 14.00 Uhr
    Vortrag: David Wohlhart (Ponton European Media Art Lab, Hannover);
    Projekt "
    Comenius" -Multimedia/Schulen im Netz

    20.00 Uhr
    Mirjam Coelho (MonteVideo, Amsterdam);
    Vortrag: MonteVideo - Raum Für Kunst mit Neuen Medien

    Samstag, 28. Juni 14.00 Uhr
    Peter Grünfelder
    (Ponton European Media Art Lab, Hannover)
    Workshop: "Local_Loop" - Multimediale Kommunikationsräume

    20.00 Uhr
    Herrmann Josef Hack (HackHypermedia Virtual Institute for The Future, St. Augustin); Vortrag: "Das Virtuelle Dach - Multimedia für Obdachlose"

    Sonntag, 29. Juni 16.00 Uhr
    Res Ingold (INGOLD AIRLINES, Köln);
    Vortrag/Präsentation: INGOLD AIRLINES' drone-system

    Freitag, 04. Juli 20.00 Uhr
    Prof. Dr. Max J. Kobbert (Kunstakademie Münster);
    Vortrag: Virtualität und Wirklichkeit

    Samstag, 05. Juli 14.00 Uhr
    AWP Sculpture Plan (Bielefeld)
    Workshop: Künstlerische Proiekte im virtuellen und realen Raum

    20.00 Uhr
    Christian Hübler (Knowbotic Research, Köln)
    Vortrag: "Nichtorte" - Handlungsfelder in urbanen und digitalen Ereignisräumen

    Samstag, 12. Juli 14.00 Uhr
    Christoph Lischka/Bettina Gruber (Köln)
    Workshop: DOGMA - THE CANIS MINOR PROJECT

    20.00 Uhr
    Christoph Lischka (GMD, St. Augustin)
    Vortrag: "Poietic Spaces" - Imaginationsräume

    Sonntag, 13. Juli 11.00 Uhr
    Bettina Gruber in Zusammenarbeit mit Christoph Lischka (Köln)
    Internet LiveEvent: DOGMA - THE CANIS MINOR PROJECT


O

R

T

U

N

G

E

N

'

9

7

 D e r   P l a t z

ORTs-Anfang!
Vor-ORT!