A n d r e a s   K ö p n i c k 
ORTUNGEN '97

    Move Globe! Start Rocket! Close Eyes! Play Dvorck!

    Der Computer als Blackbox wird dekonstruiert, neu zusammengesetzt und als Rauminstallation poetisch inszeniert. Die Installation versteht sich sowohl als Skulptur im traditionellen Sinne wie auch als absurdes Maschinenobjekt.

    The computer as blackbox is deconstructed, put together again and poetically staged as a spatial installation. It is understood as both: a sculpture in the traditional sense and as an absurd mechanical object.

    Kurzbiographie: 1988-95 Studium an der Kunstakademie Münster, 1988 Förderpreis Kunstakademie Münster, 1990 Stipendium Cite Internationale des Arts Paris, 1994 Videokunstförderpreis Bremen, 1995 Graduiertenstipendium NRW, 1996 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium. Zahlreiche Ausstellungen. Lebt und arbeitet in Köln.


O

R

T

U

N

G

E

N

'

9

7

 

ORTs-Anfang!