P a u l    I s e n r a t h      
ORTUNGEN '97

    "Das passive Element"

    Videoinstallation mit 21 Videobändern: für jeden Tag der Ausstellung ein neuer Ort irgendwo auf der Welt konfrontiert mit einer mit Wasser gefüllten Glaskaraffe im Wechselspiel mit der Spezifik des jeweiligen Ortes und der Schwerkraft.

    Videoinstallation with 21 videotapes: each day of the exhibition a new place somewhere on the world is confrontated by a glass carafe filled with water interacting with the specific of the place and gravity.

    Kurzbiographie: 1936 in Mönchengladbach geboren, seit 1972 Professor an der Kunstakademie Münster. Zahlreiche Ausstellungen (u.a. dokumenta 6, Kassel). Lebt und arbeitet in Düsseldorf.


O

R

T

U

N

G

E

N

'

9

7

 

ORTs-Anfang!