Die Vertreter der baskischen Jugendinitiative "Gesto por la Paz" beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt. Von li. Oberbürgermeisterin Marion Tüns, dann Ibai Arbide Aza und Paula Tarabini-Castellani Ciordia für Gesto por la Paz

[zurück zur letzten Seite]